Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Vibono GmbH

Am Oberfeld 13
D-86568 Hollenbach
Geschäftsführer: Dr. Andreas Schweinbenz
Amtsgericht Augsburg, HRB 24863
Telefon: +49-8257-209990
Fax: +49-8257-2099930
eMail: info@vibono.de
USt-ID Nr.: DE268839917

1. Geltungsbereich

Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Vibono GmbH - im folgenden Vibono genannt - und dem Käufer gelten ausschließlich diese Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt Vibono nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn Vibono ausdrücklich und schriftlich zustimmt. 

2. Angebot und Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons 'Bestellung absenden' im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Artikel ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit dem Erhalt unserer Auftragsbestätigung oder Lieferung der Ware zustande.

Bei Bestellungen in unserem Onlineshop kommt der Vertrag zustande mit:

Vibono GmbH
Am Oberfeld 13
D-86568 Hollenbach
Geschäftsführer: Dr. Andreas Schweinbenz
Amtsgericht Augsburg, HRB 24863
Telefon: +49-8257-209990
Fax: +49-8257-2099930
eMail: info@vibono.de

3. Widerrufsbelehrung

Die Widerrufsbelehrungs inklusive Widerrufsrecht, Widerrufsfolgen und Muster-Widerrufsformular finden Sie hier.

4. Zahlung und Zahlungsarten

Sämtliche Preisangaben enthalten die jeweils in Deutschland geltende gesetzliche Umsatzsteuer von zurzeit 7% bzw. 19%. Der Kaufpreis kann durch Vorkasse, Kreditkarte (VISA und MasterCard) oder PayPal geleistet werden.

Kostenlose Gutscheine von Vibono sind immer an einen bestimmten Bestellwert gekoppelt. Wird durch eine Rücksendung dieser Bestellwert unterschritten, so verliert der Gutschein seine Gültigkeit und wird nicht mehr auf die Rechnungssumme angerechnet.

Bei Rückbelastung von Kreditkartenzahlungen ohne Verschulden von Vibono wird eine Gebühr in Höhe von 50,- € erhoben.

5. Versand und Lieferung

Vibono liefert die bestellten Artikel in Deutschland, Österreich, Italien, Luxemburg, Frankreich, Spanien, Schweden und den Niederlanden aus. Näheres zu den Lieferländern und zu den Versandkosten entnehmen Sie bitte der Seite "Versand und Kosten". Die entsprechenden Lieferzeiten können Sie der entsprechenden Produktseite entnehmen.

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Begleichung der Forderung Eigentum von Vibono. 

7. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen zur Gewährleistung. Verbraucher müssen Vibono offensichtliche sowie erkennbare Mängel der Ware sofort anzeigen. 

8. Rechtsordnung

Es gilt deutsches Recht.

9. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Be­stimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.

Es wird gem. § 28 BDSG darauf hingewiesen, dass Kundendaten mittels einer EDV-Anlage (§ 33 BDSG) getrennt als Bestands- und Abrechnungsdaten im Rahmen der gültigen datenschutzrechtlichen Regelungen gespeichert werden.

Stand: 23.04.2017