Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Gemüse-Süßkartoffelpfanne

Auch vegetarisch ein köstliches Gericht!

Zutaten für 4 Personen

500 g Hähchenbrustfilet (oder Putenbrust)
400 g Süßkartoffeln
300 g Romanesco
300 g Brokkoli
150 g Prinzessbohnen
200 g Chicoree
1 rote Paprika
2 rote Zwiebeln
5 EL Mais
3 Lauchzwiebeln
100 ml Gemüsebrühe
Pfeffer, Salz, Kräuter(z. B. italienische Kräuter)
1 TL Öl

Zubereitung

Die Hähnchenbrustfilets in Streifen/Stücke schneiden, in einer Pfanne mit wenig Öl anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen.

Die Süßkartoffel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Röschen vom Romanesco in Salzwasser bissfest garen (ca. 10 - 15 Minuten). Die Röschen vom Brokkoli kurz in heißem Salzwasser blanchieren (einfach kurz zum Romanesco geben).

Die Zwiebeln, die Paprika und die Lauchzwiebeln in Streifen und den Chicoree in Stücke schneiden.

Die Süsskartoffeln, und die Prinzessbohnen mit der Gemüsebrühe zusammen in die Pfanne geben. Danach die Paprika, die rote Zwiebel und den Romanesco mitdünsten. Zum Schluss den Chicoree, den Mais und den Brokkoli kurz in der Pfanne mitgaren und die Hähnchenbrustfiletstreifen dazugeben.

Eventuell mit Pfeffer, Salz und Kräutern abschmecken. Auf dem Teller die Lauchzwiebelringe auf die Gemüsepfanne geben und servieren.

Energiedichte: 0,6 kcal/g 

 

Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".

Blog-Ad_KbdHr

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Kann ich dieses Gericht während der Umstellungstage essen?

Brigitte G. - 29. Oktober 2017

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.