Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Eiweiß-Shakes sind wie Schwimmflügel

Wenn es so einfach wäre, die Ernährung umzustellen, wären viele erst gar nicht übergewichtig geworden. Leider ignorieren das viele, die mit klugen Ratschlägen immer ganz schnell zur Stelle sind. Für sie ist die Welt einfach: “Beweg dich und ernähr dich gesund!” Was so leichthin gesagt ist, ist für viele, die abnehmen möchten, eine riesige Herausforderung.

Wenn in jedem zweiten deutschen Haushalt nicht mehr täglich frisch gekocht wird, ist das ein deutlicher Beleg dafür, dass die Hürde für einen großen Teil der Bevölkerung sehr hoch ist. Viele, v.a. junge Menschen haben nie kochen gelernt. Da ist es schon eine Leistung, wenn man es schafft, sich einmal am Tag selbst etwas Abnehmtaugliches zuzubereiten. Dann bleiben aber immer noch zwei weitere Hauptmahlzeiten, bei denen man sich von alten Gewohnheiten trennen muss. Wie hartnäckig Gewohntes an einem haften kann, wissen alle, die schon einmal versucht haben, etwas Grundlegendes in ihrem Leben zu verändern. Und essen ist etwas sehr Grundlegendes.

Wer zum ersten Mal in seinem Leben seine Ernährung nachhaltig verändern möchte (und das ist ganz wichtig, wenn man dauerhaft abnehmen will), kann sich durchaus vorkommen, wie ein Landbewohner, der sich plötzlich im Wasser wiederfindet und dort nicht untergehen will. Von Schwimmern hört man dann zwar womöglich Rufe wie “Ruhig atmen und Arme und Beine gleichmäßig in Kreisen bewegen”. Klappt das? Ich habe bei dem Gedanken eher das Bild fuchtelnder und platschender Gliedmaßen vor mir. Ganz ähnlich geht es vielen, wenn sie mit besten Absichten am Herd stehen und ein gesundes Menü zaubern wollen.

Wer angesichts solcher Startschwierigkeiten eine Mahlzeit täglich durch einen Eiweiß-Shake ersetzt, sollte sich dabei so wenig irritieren lassen, wie ein Kind, das sich mit Schwimmflügeln im Wasser sehr viel sicherer fühlt. Beides sind sinnvolle Hilfsmittel. So wenig man Schwimmhilfen braucht, wenn man schwimmen kann, so wenig braucht man Eiweiß-Shakes, wenn man sich eine ausgewogene Ernährung angewöhnt hat. So viel Spaß Schwimmer jedoch auch mit Luftmatrazen haben können, so selbstverständlich darf man ab und zu Eiweiß-Shakes trinken, wenn man längst sein Zielgewicht erreicht hat. Einfach, weil sie lecker schmecken.

Eine Shake-Mahlzeit kostet übrigens ungefähr einen Euro. Günstiger kann man sich kaum satt essen.

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.