Suchbegriff eingeben:

Spargelpizza

Bei der edlen Pizza darf man zugreifen!

 

Zutaten für 4 Personen:

Zutaten für den Teig:
150 g Dinkelmehl Typ 630
½ Päckchen (5 g) Trockenhefe
1 EL Olivenöl
60 ml Wasser
Salz

Zutaten für den Belag:
500 g Spargel, geschält
150 g Räucherlachs, in Stücke geschnitten
100 g Frischkäse 
150 g Cherrytomaten
50 g Parmesan, gerieben

 

Zubereitung:

Die Zutaten für den Teig zusammenmischen und gut 30 Min. ziehen lassen.
Den Spargel in Stücke schneiden und in reichlich kochendem Wasser 5-10 Min. bissfest garen.
Den gegangenen Teig auf einem Blech dünn ausrollen und mit dem Frischkäse bestreichen. Erst den Lachs, dann den Spargel und die halbierten Tomaten darauf verteilen, anschließend mit Parmesan bestreuen. Die belegte Pizza nochmals ca. 10 Min. gehen lassen.
In der Zwischenzeit den Backofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Pizza auf der untersten Leiste 20-30 Min. backen. 

Energiedichte: 1,3 kcal/g

Rezept und Foto von Erna Meyer. Danke!

 

Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".

Blog-Ad_KbdHr

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Sowas von Lecker (y)

Silvia Homberg - 27. Juni 2013

Hallo,
eine Frage ich mag keinen Fisch gibt es eine Alternative ?ad278

Sabine Maier - 10. April 2017

Evtl. geräucherter Schinken?

Vibono

Dieses Rezept ist sowas von gut! Sollte man unbedingt probieren, auch für Gäste!

Melanie Gartenbröker - 7. Juni 2017

Total lecker und macht richtig satt. Ich habe allerdings etwas anders belegt.

Andrea Hayen - 4. September 2017

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.