Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Die Energiedichte über den Tag ausgleichen



Man kann auch Mahlzeiten mit höherer Energiedichte essen, wenn man sie mit anderen ausgleicht.

Angenommen du isst folgende Mahlzeiten. (Werte gerundet, damit man leichter rechnen kann):

Frühstück - Shake mit Flohsamenschalen:  300 g, 200 kcal
Mittagessen - Pasta mit Sahne-Sauce mit: 500 g,  1.000 kcal
Abendessen - Gemüsepfanne: 400 g, 300 kcal

Dann ist die jeweilige Energiedichte:

Frühstück: 0,67 kcal/g = grün
Mittagessen: 2,0 kcal/g = gelb
Abendessen: 0,75 kcal/g = grün

Für den Tag ergibt sich folgende ED:

Summe Kalorien = 1.500 kcal
Gesamtgewicht = 1.200 g
Energiedichte = 1.500 kcal / 1.200 g = 1,25 kcal/g = grün

Man kann also auch Mahlzeiten, die nicht ideal sind, mit anderen Mahlzeiten ausgleichen. Das ist das Schöne am Konzept der Energiedichte. Keine Strenge Regeln, sondern ganz große Freiheiten!

Denn am Ende ist nur wichtig, dass man mehr Kalorien verbraucht als man zu sich nimmt.

Ein extremes Beispiel für einen "sündenreichen" Tag hat Andreas Schweinbenz als "Probelauf für Weihnachten" beschrieben.

[...] Lies dir dieses Beispiel durch, um zu verstehen, wie man die durchschnittliche Energiedichte über den Tag ausgleichen kann. [...]

Lektion 14 – Die Energiedichte ist genial sobald man sie verstanden hat! | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen - 23. April 2013

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.