Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Schaltet mein Körper in ein Notprogramm, wenn ich weniger als 1000 kcal am Tag esse?

Die Gefahr, dass der Körper in ein "Notprogramm" schaltet, wird meistens überschätzt. So schnell geht das nicht. Meistens fühlt der sich sogar ganz wohl, wenn er etwas weniger verarbeiten muss. Wer sich die Frage stellt, wird sehen, dass man nicht jeden Tag mit so wenigen Kalorien auskommt. Wichtig ist nur, dass man sich satt isst. Wenn man das überwiegend mit Dingen tut, die eine Energiedichte (ED) von weniger als 1,5 kcal/g haben, pendelt man sich automatisch (ohne rechnen zu müssen!) bei ca. 1.500 kcal pro Tag ein. Bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 2.000 kcal pro Tag  (bei Frauen) spart man so täglich 500 kcal ein. Das sind in einem Monat 15.000 kcal. Und das entspricht etwas mehr als zwei Kilo Körperfett. Also genau das, was realistisch ist. (#0053)

Danke für die Aufklärung ;-))

patty - 8. August 2012

Mir ist noch nicht ganz klar wie das funktionieren soll .

Ich soll etwa -500 kcal unter meinen Grundumsatz essen und zähle aber keine kcal ?????

Bitte klärt mich auf?

Mella Schubert - 15. August 2016

Vorsicht: Du solltest 500 kcal unter deinem Gesamtumsatz bleiben, nicht unter dem Grundumsatz. 
Und du hast Recht, man muss bei Vibono eigentlich nicht rechnen. Einige möchten es aber trotzdem tun um einen Überblick zu behalten, und dann sind solche Richtwerte wichtig.

Vibono

Hallo, hab ich das als Neuling richtig verstanden : wenn die einzelnen Zutaten eine ED von unter bis max 1.5 haben, brauche ich nicht jede Mahlzeit einzel ausrechnen?

Cornelia Lieske - 22. August 2016

Die Zutaten dürfen auch mal gelb oder rot sein, denn sonst könntest du keine gesunden Fette/Öle oder Vollkornprodukte wie Brot essen. Wichtig ist die richtige Kombination, so dass am Ende deine Mahlzeit eine ED unter 1,5 hat. Vielleicht hilft dir dieser Beitrag weiter.

Vibono

Auch hierzu habe ich eine Frage: Ich esse gerne gut Frühstück - so 2 Sch. Vollkornbrot mit Käse u. Marmelade(selbstgemachte)), mittags habe ich kaum Hunger, da reichen mir Joghurt m. Früchten u. Haferflocken, evtl ein p. Nüsse), abends esse ich gerne warm m. wenig Kohlehydraten. Aber Abnehmen tue ich nicht. Warum? Was mach ich falsch?

Christel - 2. Januar 2018

Es ist ganz schwierig, das anhand deiner Angaben herauszufinden, das kann mehrere Ursachen haben... Ich würde dir allerdings raten, das Frühstück ein wenig vibonischer/grüner zu gestalten, und zu versuchen mittags ein bisschen ausgewogener zu essen. 

Vibono

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.