Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Abnehmen ist wie laufen lernen

Wahrscheinlich ist es dir auch schon passiert, dass du eigentlich alles richtig machen wolltest - und dann trotzdem Süßes genascht, Chips gegessen oder Alkohol getrunken hast.

Abhaken, kann passieren. Nobody's perfect. Weitermachen! Nicht aufgeben!

Erinnere dich in solchen Momenten daran, wie du als kleines Kind laufen gelernt hast! Du hast dich an Möbeln hochgezogen und die ersten Schritte gewagt. Dann bist du hingeplumpst. Hast du dann aufgegeben und beschlossen den Rest des Lebens zu krabbeln?

Nein, du bist jedes Mal wieder aufgestanden und hast es erneut versucht. Solange bis es immer besser ging. Bis du kaum mehr hingefallen bist. Wahrscheinlich sagst du heute, dass gehen besser ist als krabbeln, oder?

Beim Abnehmen ist es genau das gleiche. Es wird immer wieder Rückschläge geben. Aber dann blicke nach vorne und denke daran, wie toll es ist, wenn dein Vibono-Lebensstil einwandfrei läuft. Oder wie es in der Vibono-Gruppe gerne heißt: Hingefallen? Aufstehen, Krone richten, weitergehen!

 

Du brauchst Unterstützung? Mach mit bei unserem kostenlosen Abnehm-Coaching...

Mitmachen beim kostenlosen Abnehm-Coaching

 

Naja, wenn das alles so einfach wäre, gäbe es nicht 40 Millionen übergewichtige Menschen in Deutschland.

Uwe Hampel - 8. März 2012

Ich bin der Überzeugung, dass es schon so ist. Allerdings sage ich ja nicht, dass laufen lernen einfach ist. Im Gegenteil, es ist eine mühsame Angelegenheit, die von vielen Rückschlägen gekennzeichnet ist. Wir sind als Kinder aber alle dran geblieben und waren letztlich erfolgreich. Anders beim Abnehmen. Da geben viele nach kurzer Zeit auf und lernen es nie.

Andreas Schweinbenz - 8. März 2012

Hallo Andreas,

du hast natürlich recht, dass es seine Zeit braucht und Abnehmen wie auch das Laufenlernen nicht von heute auf morgen erzwungen werden darf. Allerdings ist der große Unterschied, dass wir beim Laufenlernen bestimmten Instinkten folgen und dadurch lernen. Beim Abnehmen allerdings wird genau das Gegenteil versucht, nämlich die Instinkte zu unterbinden und die Bedürfnisse zu stoppen. Das macht die ganze Sache für viele/alle so schwierig.
Dennoch: interessanter Beitrag!

Hanna Tiefenbach - 1. Juni 2012

Danke für die sehr feinsinnige Unterscheidung! Beim Laufenlernen gibt es auch schon Faktoren, die uns das Laufenlernen vermießen. Es ist allerdings die Neugier, die uns dazu bringt, es immer und immer wieder zu versuchen. Da das Laufenlernen jeder selbst erlebt hat, ist es ein sehr gutes Beispiel, um zu zeigen, dass man Dinge schaffen kann, die anfangs verdammt schwierig waren. Auf diesen Punkt kommt's mir an.

Andreas Schweinbenz - 4. Juni 2012

sehr gern :-)

Hanna Tiefenbach - 6. Juni 2012

Ans laufen lernen kann ich mich nicht mehr erinnern:-).. Dafür lerne ich täglich meinen Schweinehund Erna kennen u. Zu überzeugen mich mehr zu bewegen u.sportlich tätig zu sein.Auch ich stolpere ständig, aber es klappt immer besser mit der umgestellten Ernährung u. das "mehr" an Bewegung. Dran bleiben ist alles! Sonst heißt das doch sich selber auf geben. Ne, meine Gesundheit ist mir verdammt wichtig.

Karla - 26. Juni 2012

Ich habe mir aus gegebenem Anlass obigen Beitrag gerade noch einmal durch gelesen: meine Tochter, heute 11, hat sich aufgrund einer Verltzung der Fußsohle einen Fehler angelernt. Sie lief ständig auf Zehenspitzen, da ihr das auf dem ganzen Fuß gehen, weh tat.
Viele von uns haben unter "anerzogenem falschem Essverhalten" zu leiden. Meine Eltern z.B. gehörten der Nachkriegsgeneration an und bei uns hieß es: "Der Teller wird leer gegessen, das war teuer" Insofern kann ich den Eintrag nur voll unterstützen! So wie meine Tochter nach Wegfall des Schmerzes neu lernen mußte auf dem ganzen Fuß zu gehen, mußte ich neu lernen wie ich mein Essverhalten lebe, bzw. die Lebensmittel so zu gestalten, dass es gesund, nahrhaft und bekömmlich ist. Wie eben auch die Tatsache, dass ich zwar nicht verzichten brauche, aber die Teile wie Chips oder Schokolade oder das schnelle Essen aus dem Burger Laden durchaus verdienen gestrichen zu werden! Und eine Sache liegt mir auf dem Herzen: niemand wird zum Übergewicht gezwungen und wenn ich an meiner Lage etwas ändern will, finde ich den Weg. Aber manchmal ist Unwissenheit ein schönes Ruhepolster

Diana - 31. August 2012

Hier bei Vibono lerne ich das weitermachen. Es bringt so viel Spaß neues auszuprobieren. Wenn auch nicht immer alles gleich gelingt, lerne ich jeden Tag neu.

Heike Hupkau - 16. Januar 2018

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.