Suchbegriff eingeben:

Abnehmen mit der Energiedichte (für Anfänger)

Für den Einstieg ist die Energiedichte eine große Hilfe beim Abnehmen, weil man anhand der Farben Rot, Gelb und Grün auf einen Blick Dickmacher und Schlankmacher identifizieren kann. Den einfachsten Überblick bietet unsere Energiedichte-Tabelle, die ihr euch online anschauen oder herunterladen und ausdrucken könnt.

Wenn ihr einen Blick darauf werft, seht ihr sofort, dass quasi alle Gemüsesorten, Hülsenfrüchte und die meisten Molkereiprodukte schlank machen, während Süßes, Knabbereien, Öle, Käse und Wurst dick machen. Ein paar Überraschungen weist die Tabelle auch auf. Schaut sie einmal genau durch und markiert euch, was euch überrascht. Auf einige Beispiele wie Nudeln, Bananen, Schinken etc. werde ich noch explizit eingehen.

Oben in der Energiedichte-Tabelle seht ihr auch, welche Farben zu welchen Energiedichtewerten gehören:
Grün: Bis maximal 1,5 kcal/g
Gelb: Zwischen 1,5 und 2,5 kcal/g
Rot: Mindestens 2,5 kcal/g

Das Wichtigste für den Anfang ist: Ihr nehmt mit dem Energiedichte-Trick ab, wenn ihr überwiegend "grüne" Lebensmittel esst! "Gelbe" sind ok, wenn ihr dazu viele "grüne" esst. "Rote" Produkte solltet ihr erstmal meiden, sie sind hie und da ok, wenn ihr sie mit besonders vielen "grünen" ausgleicht. (Fortgeschrittene kombinieren das höchst genussvoll).

Die Maßeinheit "Kilokalorien pro Gramm" verwirrt manche anfangs. Sie gibt an, wieviele Kalorien ein Gramm eines Lebensmittels enthält. Fürs Verständnis sehr hilfreich ist der Vergleich mit dem "Stundenlohn", der ja auch eine kombinierte Maßeinheit ist. Da ihr euch mit "grünen" Lebensmitteln satt essen sollt, braucht ihr aber die Kalorien nicht zu zählen. Denn das Tolle an der Energiedichte ist, dass man mit "grüner" Energiedichte automatisch abnimmt. (Wieso das ist, könnt ihr hier nachlesen).

Bei verpackten Lebensmitteln könnt ihr die Energiedichte auf der Nährwert-Tabelle ablesen. Ein Beispiel dazu findet ihr im kostenlosen Coaching-Brief Nr. 3, den ihr euch bitte unbedingt durchlesen solltet. Die Zeit könnte die best investierte in euerm Abnehmleben sein!

Wer jetzt meint, das sei kompliziert, soll mir bitte sagen, wie das mit der Führerscheinprüfung damals war. Die habt ihr doch auch bestanden, obwohl anfangs vieles neu war. Und heute braucht ihr nicht mehr darüber nachdenken, wenn ihr Auto fahrt. Abnehmen ist wie Führerschein machen! Oder: Welcher Spiegel ist wichtiger für euer Ego, der Rückspiegel oder der Badezimmerspiegel?

Mehr Infos und Beispiele zur Energiedichte findet ihr auch in Schatz, meine Hose rutscht!”.

Hallo, bin seit Samstag dabei und freue mich täglich über die super leckeren Gerichte ...

Ich habe nur eine Frage, das mit der Kaloriendichte ist mir klar und meine Tage sind seit Samstag auch trotz einiger roten Lebensmittel immer grün.

Aber die Kalorien schwanken stark. Leider finde ich den Kalorienrechner auf der Seite hier nicht mehr, um zu schauen, wieviel ich eigentlich essen darf, um abzunehmen.

Heute bin ich mit der Planung bei über 2000 kcal, aber trotzdem im grünen Bereich .... auf Dauer kann das doch aber nicht gehen?!

LG aus Berlin
Mel

Mel Anie Bee - 14. Januar 2015

Doch, Mel, das geht! Den Kalorienrechner findest du hier: www.vibono.de/kalorienrechner

Andreas - 30. Januar 2015

ich habe das gleiche problem wie mel.
mein grundumsatz beträgt 1964,mein gesamtumsatz 2750.also,noch bin ich ein schweres kaliber ! :-))
ich habe jetzt mal,mit der datenbank einen tagesplan errechnet und komme gut über mein limit,aber voll grün,also vibono tauglich.
geht das gut ???
vdk + mfg

silvia walter - 21. April 2015

Wenn du täglich nicht mehr als ca. 2200 kcal zu dir nimmst, dann geht das gut ;) 

Vibono

Hallo ihr lieben, wieviel Energiedichte darf man denn zu sich nehmen? Danke schon im Voraus für die Antwort

Anna S. - 3. Dezember 2015

Du solltest darauf achten, dass deine Mahlzeiten immer eine grüne ED haben, also die 1,5 nicht überschreiten.

Vibono

Wenn ich ein Rezept in den Kalorienrechner eingebe muss ich alles abwiegen. Ist ganz schön lästig. Wie kann ich es einfacher machen?

Barbierella - 5. Januar 2016

Du musst den Rechner nicht benutzen, er ist lediglich ein Hilfsmittel um zu überprüfen, ob eigene Rezepte grün sind. Die Rezepte in unserer Datenbank zeigen dir alle die ED an, und nach einer Weile hast du es selber im Gefühl, ob ein Gericht grün oder schon gelb ist.

Vibono

Ich habe seit gestern das Buch "Schatz meine ...." das mit der Energiedichte habe ich jetzt verstanden.. das Buch ist übrigens wirklich toll geschrieben
Um Mel's Frage noch einmal aufzugreifen..
Ich habe mit dem Kalorienrechner einen Grundumsatz von ca 1460

Im Buch steht das man da lieber noch 10 % abrechnet?? Aber ist es nicht so, dass ich mind. Mein Grundumsatz abdecken muss damit alle wichtigen Lebensfunktionen funktionieren?

oder konzentriere ich mich ausschließlich auf die energiedichte? Auf kcal. Zählen möchte ich ja eigentlich verzichten, deswegen ja die umstellung...

Freue mich über Rückmeldung ;)

Jule

Jule - 19. Februar 2016

Jule, da hast du etwas missverstanden. Du solltest, um gesund abzunehmen, ca. 500 kcal weniger essen als deinen Gesamt-Energieumsatz.

Vibono

Hallo zusammen,

ich bin erst seit kurzem dabei und versuche momentan die Energiedichte-Regelung umzusetzen. Leider ist mir noch nicht klar, wieso z.B. der Vibono-Shake nur 0,7 Kcal/g hat, da der Brennwert ja viel höher liegt. Könnte Ihr mir weiterhelfen?

Ines - 7. März 2016

Die Energiedichte des Pulvers ist höher, das stimmt. Aber du trinkst es ja aufgelöst in Milch, und Pulver + Milch haben eine ED von 0,7.

Vibono

Hallo, ich habe jetzt meine zwei Umstellungstage hinter mir. Ging auch ganz einfach. Also auf Kohlenhydrathe könnte ich ja auch gerne mehrere Tage verzichten, aber das Obst fehlt mir sehr. Wieviel Obst kann ich am Tag essen und Welches, weil ja jetzt auch der Sommer da ist und es viel leckeres und frisches Obst zu kaufen gibt? Könnt ihr mir da bitte helfen? Lieben dank

Lilly Marleen - 8. Juni 2016

Welches Obst du isst, ist dir und deinem Geschmack überlassen. Über die Menge hat Andreas sich hier ausführlich Gedanken gemacht.

Vibono

Vibono ist einfach super! Bin seit Anfangs Juli dabei und habe jetzt 5 kg abgenommen.
Ich hätte eine kleine Anregung bzw. einen Wunsch zum Energiedichterechner. Es wäre super, wenn man die Werte speichern könnte und somit sehen kann, wie die Energiebilanz am Ende des Tages ist.

Daniela - 22. August 2016

2299kcal das ist bei meiner Berechnung raus gekommen. Das heißt ich darf am Tag 2299kcal zu mir nehmen oder muss ich darunter bleiben.

LG Sabrina

Sabrina - 19. Januar 2017

Wenn die 2299 kcal dein Gesamt-Energieumsatz sind, dann solltest du ca. 500 kcal weniger essen, also 1800 kcal.

Vibono

Ich koche für meine Familie meist aus Zeitgründen schnelle Essen. Wie ist eine Berechnung möglich, wenn ich mir knorrtüten arbeite?

Anke Sperhake - 4. Januar 2018

Auch der Inhalt einer Knorr-Tüte hat eine ED (kcal von 1 Gramm). Diese kannst du dann manuell in den Energiedichte-Rechner eingeben, dann wir sie auch mit berechnet.
Wobei ich dir empfehlen möchte, Fertigprodukte eher zu meiden. Viele unserer Rezepte sind schnell, ausgewogen und lecker, da braucht man keine Tüten.

Vibono

Von Knorr Tüten rate ich auch ab. Die enthalten sehr viel Zucker. Hier bei Vibono gibt es so viele schnelle Gerichte, die auch ratz ratz gehen. Deshalb benutze ich diese Helfer gar nicht mehr. Danke Vibono.

Heike Hupkau - 6. März 2018

Ich möchte nächste Woche mit Vibono anfangen und mit den Umstelltagen. Heute habe ich aber mal versucht mit dem was ich gegessen habe zu ergründen, wie viel Energiedichte ich zu mir genommen habe.
Habe mein Mittagessen in den ID Rechner eingegeben. Verstehe aber irgendwie etwas gerade nicht wirklich glaube ich. Ich habe 100 g Hähnchenbrust gegessen und 150g kohlrabi dazu. Das Hähnchen hatte zuerst eine Energiedichte von 1,0. Wenn ich den Kohlrabi dazu füge, bin ich nur noch bei 0,7? Verringert sich die Energiedichte für die gesamte Mahlzeit also, indem ich Gemüse dazu esse? Irgendwie habe ich das wirklich noch nicht ganz verstanden.

Bea Trix - 3. August 2018

Kurz geantwortet: Ja, das ist ja der Grundgedanke von Vibono :)
Beatrix, du bist doch auch Teilnehmerin der Coachinggruppe auf FB, oder? Am besten stellst du solche Fragen dort, denn genau dafür gibt es ja die Gruppe - und wir können dort viel ausführlicher auf Fragen eingehen, da man sich besser "unterhalten" kann. Danke.

Vibono

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.