Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Abnehmen trotz wenig Willensstärke

Fällt es euch schwer, bei Süßem zu widerstehen? Und dann fühlt ihr euch zu schwach, richtig? Diese Denkweise ist aber nicht gut.

Seht es lieber so, dass das Verlangen zu groß ist. Damit eure Willenskraft ausreicht, müsst ihr dafür sorgen, dass das Verlangen geringer wird. Das ist viel einfacher als die eigene Willenskraft zu steigern!

Woher kommt das Verlangen? Meistens von starken Schwankungen im Blutzuckerspiegel. Der einfache Trick ist, den Blutzuckerspiegel zu normalisieren. Das gelingt mit zwei sogenannten Umstellungstagen, an denen ihr auf Kohlenhydrate verzichtet. Danach sind sie wieder erlaubt. Und alle anderen Lebensmittel auch. Aufpassen müsst ihr nur auf die Dosierung.

Der Effekt ist frappierend. Und das gute Gefühl ist befreiend. Weil ihr endlich nicht dauernd gegen eure eigenen Gelüste ankämpfen müsst.

Dann heißt es: Abnehmen mit Genuss und guter Laune! (Das ist das Motto von Vibono).

Die ausführliche Anleitung gibt's im Bestseller "Schatz, meine Hose rutscht! Wie Sie ohne Diät genussvoll abnehmen." Tägliche Tipps, Rezepte und Motivation gibt's dazu in unserem kostenlosen Abnehm-Coaching.

Blog-Ad_Schluss2

Das kann ich nur bestätigen! Seit Anfang des Jahres mache ich bei VIBONO mit (4kg weg!)
Gestern bin ich nicht zum Essen gekommen, also mit total leerem Magen zur Spätschicht. Und da stand dann Kuchen. Ich habe meinen Smoothie getrunken und dann von allen 3 Sorten probiert, die Stücke hatten etwa doppelte Pralinengröße. Nach dem Probieren habe ich einfach aufgehört mit dem Kuchen. Das wäre früher gar nicht möglich gewesen, da hätte ich mich gnadenlos vollgestopft.
Volles Lob an VIBONO

Ulrike Maier - 7. Februar 2017

Mein Verlangen nach Süßem war noch nie sehr stark ausgeprägt und ist nach den UT völlig verflogen! Schwieriger wird es schon bei meiner kleinen Schwäche für Chips... alleine ist das kein Problem, aber in Gesellschaft auf Knabberzeugs und Wein, Bier etc. zu verzichten, fällt mir bedeutend schwerer!
Gibt's dafür auch einen guten Rat?

Sandra - 7. Februar 2017

kann ich nur bestätigen: ich habe am 8.1.17 mit vibono angefangen, vorher gings GAR NICHT ohne Süsses.... JETZT hab ich kein Problem mehr damit. der Espresso schmeckt auch ohne Zucker, ich kann Wasser trinken anstatt Lust zu haben auf Softdrinks... und die Waage gibt mir recht: 6,5 Kilo bis jetzt runter :)

Monika - 9. Februar 2017

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.