Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Darf ich zuckerfreien Kaugummi, Bonbons, Limonade etc. zwischen den Mahlzeiten essen?

Solche Lebensmittel passen nicht zu einer ausgewogenen Ernährung, wie wir sie empfehlen. Dazu gehören gesunde, natürliche Lebensmittel, mit denen man sich satt isst. Wer sich so ernährt, braucht in der Regel zwischendurch gar nichts.

Lebensmittel, die keinen Zucker enthalten, stoßen zwar die Insulinschaukel nicht an, viel besser ist allerdings, sich solche "Genüsse" abzugewöhnen. Denn sie gaukeln dem Gehirn vor, dass es doch etwas Süßes bekommt. Das kann den Stoffwechsel ganz schön verwirren.

Man muss sich aber nicht alle Gewohnheiten von jetzt auf nachher abgewöhnen. Das fällt vielen schwer. Mittelfristig ist es aber fürs Gewicht eindeutig besser, solche Laster abzulegen.

Oh weh.... Kaugummi tatsächlich abgewöhnen? Das wäre hart....

Katrin Winter - 26. Februar 2016

Ich bin Erzieherin und beanspruche daher viel meine Stimme. Dann kratzt es manchmal so dermaßen im Hals, dass nur Flüssigkeit nicht mehr hilft. Dann muss ich doch mal ein zuckerfreies Halsbonbon lutschen. Ist das in Ordnung oder komme ich da wieder aus dem Rhythmus?

Chantal Zimmermann - 7. Juli 2016

Als Ausnahme okay, aber nach Möglichkeit eben nicht regelmäßig. 

Vibono

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.