Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Den Schweinehund im Winter motivieren

Du weisst, dass es gut wäre, dich mehr zu bewegen. Auch im Winter. Aber dein innerer Schweinehund hält dich davon ab? Dann solltest du als erstes den Kameraden einmal besser kennenlernen.

Dann gib ihm einen Namen. Das hilft dir, ihm klipp und klar zu sagen, wer hier der Chef ist.

Und dann mach den Anfang. Zieh dich warm an und geh spazieren. Saug die frische Winterluft tief in deine Lungen. Gar nicht so schlecht, oder? Dabei denkst du an den Sommer und dass du dir womöglich letztes Jahr im Urlaub geschworen hast, dieses Jahr fitter zu sein.

Wieder zuhause nimm einen Zettel und schreibe dir drei Aktivitäten auf, die du auch im Winter machen kannst. Und dann machst du gleich Termine mit dir selbst. Lege fest, wann du dich wie bewegen willst. Schreibe das in deinen Kalender. Dick mit Filzstift.

Bei Zweifeln denk an den Sommer. Und mach dir klar, dass dein Schweinhund höchstens bis zum Ins-Bett-gehen denkt. So wird man aber nicht schlank. Also übernimm du die Verantwortung für dein Leben und lass es nicht von deinem inneren Schweinehund bestimmen.

 

Du brauchst regelmäßig Motivation? Mach mit bei unserem kostenlosen Abnehm-Coaching...

Mitmachen beim kostenlosen Abnehm-Coaching

Mittlerweile will mein Schweinehund Willi Winzig von alleine los. Er braucht Bewegung. Somit wollen wir beide das gleiche.

Heike Hupkau - 11. Februar 2018

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.