Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Entspannt Kalorien verbrennen beim Fahrradfahren

Bei schönem Wetter fahrradfahren ist eine der entspanntesten Möglichkeiten, Kalorien zu verbrennen. In einer Stunde könnt ihr - je nach Tempo - 300 bis 800 Kalorien verbrennen.

Wer in der Ebene gemütlich dahinrollt (also mit weniger als 15 km/h), bewegt sich am unteren Ende des genannten Bereichs. Wer sich den Fahrtwind kräftiger um die Nase blasen lässt (also mit 15-20 km/h), verbraucht 400-600 kcal. Und wer mit bis zu 25 km/h in die Pedale tritt, jagt bis zu 800 kcal in die Sommerluft. Nach oben gibt es natürlich kaum Grenzen. Ein Profi, der im Affenzahn einen Alpenpass hinaufjagt, kommt logischerweise auf ganz andere Werte. Aber ob das dann noch entspannt ist?

Natürlich spielt eine Rolle, ob ihr auf feinstem Asphalt oder auf Feldwegen unterwegs seid. Und was ihr für ein Fahrrad benutzt. Auf einem eBike sitzend, halbieren sich die Werte nämlich locker.

Auf ein paar Kalorien hin oder her kommt es aber auch gar nicht an. Hauptsache, es macht euch Spaß und ihr genießt die Natur. Denn dann ist die Chance hoch, dass ihr aus euch aus purer Lust an der Bewegung im Freien regelmäßig in den Sattel schwingt.

Blog-Ad_50-Tipps_1

Heute in einer Woche sind wir schon im Urlaub. ..wie in den letzten Jahren auch werden wir Camping Urlaub mit unseren Hunden in Holland machen

Rita Schmitt - 16. Juli 2016

Auch Peadelcfahradfahren kostet ganz schön Kraft. Weil ohne treten kommt frau/man nicht vom Fleck ;-)

Anne - 17. Juli 2016

Stimmt schon, nur die Angaben zum Kalorienverbrauch bei den genannten Geschwindigkeiten stimmen beim eBike eben nicht mehr.

Vibono

Mit dem Rad zur Arbeit statt mit dem Auto oder der Straßen-/S-Bahn.
Gleich ein guter Start in den Tag und nach der Arbeit perfekt zum Abschalten.

Julia - 18. Juli 2016

Upps...bei meinem Kommentar oben fehlt die Hälfte

Rita Schmitt - 19. Juli 2016

Fahrrad endstaubt...und heute mal 29 Kilometer Trasse gefahren . Aber nicht auf tutti sondern schon Speed gegeben...hat Spaß gemacht mal wieder den Arsch zu bewegen....(-:

Rainer Friedrich - 19. Juli 2016

Gerade 8 Tage Tandemtour durch S-H hinter uns: 400 km! Hat sehr viel Spaß gemacht! Für mich eine der schönsten Arten, sich zu bewegen und die Natur zu genießen, vor allem bei schönem Wetter

Blopp - 28. Juli 2016

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.