Suchbegriff eingeben:

Es kommt Leben in die Vibono-App

Nun geht es so richtig los: Wir füllen die App nun immer mehr mit spannenden Inhalten. Habt ihr schon die neuesten Posts ganz oben im Startbildschirm gesehen? Da geht es z.B. um das aktuelle Thema in der Vibono-Gruppe bei Facebook: "Vibono und Sport". Über den blauen Vibono-Gruppe-Button könnt ihr aus der App heraus direkt mitlesen und mitdiskutieren. Wenn euch das Thema motiviert, selbst wieder aktiv zu werden, tragt euer Training gleich in "Mein Sport" ein.

Außerdem geht es aktuell um Kohlrabi. Ihr erfahrt, wieso die Knollen so perfektes Abnehm-Gemüse sind. Über den Button "Vibono Fan-Page" könnt ihr zudem lesen, lesen, wie andere Kohlrabi am liebsten geniessen. Und dann haben wir noch ein passende Video hinter dem "Überraschung"-Button versteckt. Es lohnt sich, da auch in Zukunft immer reinzuschauen.

Wenn ihr so Lust auf Kohlrabi bekommen habt, tippt das Wort einfach mal in die Suche ein (die Lupe ganz oben), dann findet ihr leckere Rezepte.

Ihr seht, wir möchten die App zu einem unterhaltsamen und hilfreichen Abnehm-Begleiter für jeden Tag machen. Wenn ihr Ideen und Anregungen habt, dann immer her damit!

Die Links zum Herunterladen der App findet ihr übrigens hier!

Bei "mein Gewicht" stimmt die Skalierung der Tabelle nicht: Ich trage 88,6 kg ein und der Wert im Chart steht über der 89 kg Marke/ Linie.

Ansonsten schöne App!

Alex S. - 14. Juli 2016

Bei mir erscheint gar keine kurve und Sport wenn ich da was Einträge kommt nur der rote smilie.

ANJA - 14. Juli 2016

Ich habe auch schon im Play Store gschrieben. Ich bin eigentlich sehr zufrieden. Das einzige was ich mir wünschen würde, ist eine Speicherung der Mahlzeiten. So eine Art Ernährungstagebuch. Da kann ich dann meine aufgenommene Tagesmenge sehen und zurückverfolgen. :)

Jacqueline - 14. Juli 2016

Hallo liebes Team,
man kann es nur immer wieder wiederholen...ihr habt eine tolle Leistung hingelegt mit der neuen App.
Dafür vielen Dank.

Ich möchte zwei Punkte aufzählen, die vielleicht angepasst werden könnten.
- wenn ich in der App auf Rezepte gehe, finde ich es sinnvoller wenn zuerst die Kategorien erscheinen würden und danach erst die Bilder.
(Suchen kann gezielter angewendet werden.)

-Bei der Eingabe der Lebensmittel im ED-Rechner (betrifft die App sowohl auch die Webseite) erscheinen öfters die gleichen Lebensmittel in mehrfacher Ausführung. (mit und ohne Punkt, oder andere Abkürzungen)
Wünsche Euch weiterhin viel Erfolg und gutes Gelingen

Gruß A.Prat

Albert Prat - 15. Juli 2016

Die Sport app find ich super. Ich find nur schade das man sein Gewicht nicht wöchentlich oder jede zweite woche eintragen kann.

Tamara - 15. Juli 2016

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.