Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Kostenloses Abnehm-Coaching: Jetzt mitmachen!

Noch motivierender, noch unterhaltsamer, noch bunter - die aktuelle Runde in unserem kostenlosen Abnehm-Coaching!

Das Ziel: eine dauerhafter Ernährungsumstellung
Diäten enden bekanntlich meist mit dem Jojo-Effekt. Wirklich sinnvoll ist nur eine Umstellung der Ernährung.

Das Motto: Abnehmen mit Genuss und guter Laune
Nur wer dran bleibt, hat Erfolg. Genuss und gute Laune machen es leicht, durchzuhalten.

Alles immer dabei mit der Vibono-App
Um mitzumachen, braucht ihr nur die Vibono-App. Coaching-Inhalte, Rezepte, Gewichtsprotokoll, Sport-Tagebuch, Tipps, u.v.m. erscheinen täglich dort.

Ja, die Teilnahme ist kostenlos!
Keine Gebühren, keine In-App-Käufe. Wer mag, kann zur Unterstützung unsere Bücher und Shakes kaufen. Das ist aber völlig freiwillig.

Am 29.10.16 geht's wieder los
Ihr könnt aber auch jederzeit danach einsteigen.

Neu: Meilensteine
Im Verlauf des Coachings werdet ihr mehrere Etappenziele erreichen, die für die Ernährungsumstellung essentiell sind. Z.B. die Lust auf Süßes loswerden, mit drei Hauptmahlzeiten täglich auskommen usw.

Neu: Aufgaben
Kleine Aufgaben bringen euch Schritt für Schritt zum nächsten Meilenstein. Z.B. müsst ihr 2 Tage ohne Kohlenhydrate auskommen (Umstellungstage), euch neue Lieblingsspeisen raussuchen oder mit bestimmten Zutaten etwas Kochen.

Unterstützung mit Fakten und Tipps
Rund ums Abnehmen kursieren viele Mythen und Halbwahrheiten. Ihr erfahrt, was richtig und wichtig ist.

Leckere Rezepte
Wer seine Ernährung umstellen will muss kochen. Und dazu braucht man Rezepte. Abnehmtaugliche und leckere Rezepte!

Austausch mit anderen Coaching-Teilnehmern
In unserer Coaching-Gruppe bei Facebook könnt ihr andere Teilnehmer fragen oder selbst von euren Erfahrungen berichten.

Mehr über Vibono
Mehr über unser Erfolgsrezept, unsere Bücher und über Andreas Schweinbenz findet ihr auf www.vibono.de.

Wie mache ich konkret mit?
Einfach die Vibono-App herunterladen und täglich reinschauen. Da erscheinen alle neuen Coaching-Inhalte und ihr findet alle Rezepte, Tipps etc.

Blog-Ad_App-herunterladen

Wie kann ich da mit machen? L.g

helga haiden - 28. Oktober 2016

Kostenlose Vibono-App herunterladen und täglich reinschauen. Alles weitere dort.

Vibono

Was ein Zufall ich habe gestern angefangen. Soll ich jetzt um 2 Tage verlängern?

Okan Alkan - 28. Oktober 2016

Kannst du, musst du aber nicht.

Vibono

Durch was kann ich das Eiweißpulver ersetzen?
Sind in einigen Rezepten drin
Lg

Mechthild Mohr - 29. Oktober 2016

Das Eiweißpulver hat schon seinen Sinn, weil es eben überwiegend Eiweiß und keine Kohlenhydrate enthält. Bei Pfannkuchen kann man das Eiweiß durch Mehl ersetzen, aber dann hat man halt wieder KH gegessen.

Vibono

Is nicht schlimm, wenn ich einen Tag verschiebe.

Claudia - 29. Oktober 2016

Nein! Du entscheidest, wann du anfängst.

Vibono

Bei mir (64 J.) wurde vor 4 Monaten Diabetes Typ 2 (nicht insulinpflichtig) festgestellt. Verschrieben wurde Metformin (2 x tgl. 1000 mg). Soll/kann ich problemlos die Umstellung absolvieren?

Zitty - 29. Oktober 2016

Ja, du musst aber natürlich berücksichtigen, dass du wahrscheinlich weniger Kohlenhydrate isst als normal. Im Zweifel frage deinen Arzt!

Vibono

Super.
Wollte eh am Montag mit dem Projekt -30 beginnen.
Dann mal ran!!

Ralph - 29. Oktober 2016

Da ich heute noch auf einer Familienleben muss hatte ich mir vorgenommen Morgen mit den UUmstellungtagen anzufangen.
Lg

Karin - 30. Oktober 2016

Ich habe mir vorgenommen, wieder neu einzusteigen und am nächsten WE die beiden Umstellungstage einzulegen. Leider gehöre ich zu der ganz kleinen Minderheit, die kein Smartphone besitzen :-) Gibt es nach wie vor auch Unterstützung über e-mail?
LG, Verena

Verena - 30. Oktober 2016

Ja, du kannst ganz einfach unseren Newsletter abonnieren: www.vibono.de/newsletter.
Du findest alle Coaching-Beiträge auch auf www.vibono.de.

Vibono

Hallo, ist absehbar wann/ob es die App auch für Windows gibt?
LG

Silke - 30. Oktober 2016

Die ist aktuell leider nicht geplant.

Vibono

Ich bin in der 23 Woche Schwanger, kann ich die Umstellungstage trotzdem machen?
Danke!

Maren - 30. Oktober 2016

Besser nicht! Bring erstmal dein Baby gesund zur Welt, still es dann und kümmere dich um euch beide. Und wenn es dann min. 6 Monate alt ist, denke dann über deine Figur nach.

Vibono

Toll, ich fang auch am Montag an

Judita - 30. Oktober 2016

Bin auch eingestiegen, TaG 1 UT ist gut gelaufen. Muss noch alles für morgen vorbereiten, um Günter im Griff zu halten ;-)

Lydia Leuschen - 30. Oktober 2016

Habe direkt samstag morgen angefangen, vorhin meine letzte mahlzeit gegessen. Gestern abend war es schon schlimm, mir war sehr schwindelig. Was kommt als nächstes zu dem Abnehmprojekt?

Justin Bayram - 30. Oktober 2016

Danke! Das werde ich beherzigen.

Maren - 31. Oktober 2016

Was für ein schöner Zufall ich fange morgen auch an kann ich morgens haferflocken mit Joghurt essen oder sind Haferflocken ab den umstellungstage nicht erlaubt?

Sandra - 1. November 2016

Haferflocken enthalten wie jedes Getreide viele Kohlenhydrate. Also bitte erst nach den UT!

Vibono

War etwas hart an den UT, aber mit etwas mehr Willen hat es auch gut geklappt.. Bin gespannt wie es weiter geht.... mit Geduld ! :-)

Josef Müller - 1. November 2016

Ich verstehe das mit dem Beginnen nicht. Gibt es irgendwo einen Plan? Tag 1, Tag 2 oder so ähnlich?

Andrea Heemann - 1. November 2016

Nein, es gibt keinen Plan. Leg bitte selber fest, an welchen zwei Tagen nacheinander du keine Kohlenhydrate esse magst. So einfach ist das! ;-)

Vibono

Also ich muss sagen, dass mir die U-Tage nicht so leicht von der Hand gehen. Ich bin nämlich ein absoluter Kuchen- und Süßigkeitenesser!
Heute, am Abend von Tag eins ist alles eingetreten, was man gar nicht braucht.
Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen und schlechte Laune. Aber es zeigt mir um so mehr wie wichtig es ist durchzuhalten.
Ich halte durch und beginne somit mein Projekt: minus 10!
Denn es geht mir so gegen den Strich immer nur über meine Kilos nachzudenken, die zu viel sind.
Für ein Frühstück ohne KH fehlen mir zufriedenstellende Ideen.
Vielleicht finde ich da noch gute Alternativen.
Euch allen gutes Durchhaltevermögen!

Inga Sensen - 1. November 2016

Das hört sich ja alles gut an aber es gibt doch bestimmt irgendwo einen Hacken... Es Kostet nichts? Und nur wenn ihre Bücher und Ihre Shakes kaufen fallen Kosten an und an sondern ist es komplett kostenlos?
Alles immer dabei mit der Vibono-App
Um mitzumachen, braucht ihr nur die Vibono-App. Coaching-Inhalte, Rezepte, Gewichtsprotokoll, Sport-Tagebuch, Tipps, u.v.m. erscheinen täglich dort.
Das ist alles kostenlos in der App ohne irgendwelche Hacken und Kostenfallen? Wofür braucht man dann noch ihre Bücher und Shakes?
Ehrliche Frage bitte auch ne Ehrliche Antwort.
Würde ihre App gerne mal ausprobieren nur bin ich ein vorsichtiger Mensch und erfrage lieber erst als mich plötzlich in einem Vertrag oder ähnliches wieder zu finden..

Rita - 2. November 2016

Es wirklick keine Haken! Du kannst die Vibono-App und das kostenlose Abnehm-Coaching einfach ausprobieren. Und wenn es dir nicht gefällt, liest du unsere Beiträgt nicht mehr und löscht die App. Das war's dann.

Vibono

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.