Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Neu bei Vibono - Aktuelles Gruppenthema

Da wir gerade wieder viele Neuzugänge haben, möchten wir den neuen Teilnehmer*innen diese Woche die Gelegenheit geben, über eure ersten vibonischen Tage zu berichten.

Wenn ihr Fragen habt, die unsere Bücher, die Coachingbriefe oder die Suchfunktion in der Vibono-Gruppe oder auf www.vibono.de ganz oben rechts (Lupe) nicht beantworten, könnt ihr die gerne stellen.

Außerdem freuen wir uns über Tipps der "alten Hasen", wie man am besten startet, was man beachten sollte, und vor allem wie man sich nicht stresst!

Wir wünschen euch einen guten Start in die Woche!

 

Mitmachen? Einfach in der Vibono-Gruppe bei Facebook anmelden und mitdiskutieren! Besonders einfach geht das mit der Vibono-App.

Blog-Ad_App

Hey. Ich hab mir als erstes die Energiedichte-Tabelle ausgedruckt und an den Kühlschrank gepeppt. Ichnkoche selten nach Rezept. Wenn man sich an der Tabelle orientiert und überwiegend grüne Lebensmittel verwendet, kann eigentlich nichts schief gehen.
Ich komme grad aus dem Urlaub und freue mich, dass ich NICHT zugenommen habe :-) Früh und mittags haben wir uns selbst versorgt, abends sind wir essen gegangen. Auch da hat mir die ED-Tabelle geholfen. Inzwischen hab ich das ziemlich auswendig drauf. Salat, Gemüse, mageres Fleisch, gegrillten Fisch bekam ich in Kroatien in jedem Restaurant.
Ganz entspannt abnehmen, nicht stressen (lassen), Zeit nehmen und genießen.

Sylke - 7. August 2017

Das war ein perfekter Start. Die Umstelltage waren einfach. Die Rezepte sind lecker. Habe auch schon selber Rezepte erstellt. Ich habe keinen Süßhunger mehr und fühle mich pudelwohl

Heike Hupkau - 7. August 2017

Ich starte zum Zweiten mal , ich hatte super begonnen, viel Motivation und auch Erfolg. Dann kamen Feiern und Reisen und zack ich war raus, also ab heute noch einmal . Ich weiß das es funktioniert und ich weiß das ich trotz Feiern und Reisen auch nach Vibono hätte leben können aber es klappte nicht. Also auf ein Neues !

Birgit Heise - 8. August 2017

Starte auch zum zweiten mal. Hab das erste mal begonnen, als meine tochter 1jahr alt war. Habe 9kg in 6 monaten verloren und das ohne stress ^.^ dann mogelte sich ihr kleiner bruder in den bauch und meine ärztin riet mir auf low carb zu verzichten. Und *schwupp* war ich nach der entbindung wieder so dick wie nach der ersten schwangerschaft xD das will ich wieder ändern! Mein ziel: mindestens 10kg. 16kg wären perfekt. Mal gucken wie weit ich es diesmal schaff. :]

Uggi - 10. August 2017

Also ich habe jetzt auch mal gestartet und hoffe das es mir gelingt wie den Damen vor mir , ich trinke zum Mittagessen den Shake der sehr lecker ist aber Hunger habe ich schon aber da muss man wohl durch . Die Bücher habe ich mir schon davor gekauft aber leider noch nicht gelesen da ich oft zuviel Stress habe aber jetzt werde ich mir die Zeit einfach nehmen , wünsche allen die jetzt auch starten gutes gelingen . LG . Daniela

Daniela Fröhlich - 11. August 2017

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.