Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Wie man ohne Qual 34 kg abnimmt - Interview mit Sandra Gall, Teil 3

Wir wollten wissen, was Sandra Gall gegessen hat, um 34 kg abzunehmen. Hier ihre Antworten...

Wieviele Kohlenhydrate hast du gegessen, während du so viel abgenommen hast?
Das habe ich nie wirklich „notiert“. Ich habe auf jeden Fall eine ganze Zeitlang gar kein Brot gegessen, keine Nudeln, Reis oder Kartoffeln. Allerdings habe ich Obst gegessen in Quark oder Joghurt oder auch pur.

Wie sieht eine eiweißreiche Ernährung bei dir aus?
Ich esse viel Fisch, Fleisch, Gemüse, Joghurt, Quark, Käse (fettreduziert), Eier - das alles kann man soooo unendlich kombinieren und man bekommt ja auch immer wieder tolle neue Rezeptideen auf der Vibono-Seite. Und natürlich trinke ich regelmäßig einen Shake.

Welches ist deine liebste Shake-Sorte?
Immer noch das Pur. Von Anfang an. Ich mag die anderen beiden auch sehr gerne, aber die trinke ich am liebsten, wenn ich mal Lust auf Süßes habe. Das Pur kann man sooooo toll kombinieren und abändern, das liebe ich absolut.

Wie trinkst du Shakes am liebsten?
Mit eiskalter Milch oder als Eiskaffee ;-)

Rührst du jedes Mal Flohsamenschalen in den Shake?
Ja definitiv. Auch wenn ich ihn mal mit Joghurt oder Buttermilch anrühre. Die "Flöhe" fehlen NIE!

Wieso nimmst du die Shakes und nicht einfach Quark oder Joghurt?
Ich kombiniere das. Die Shakes sind einfach und lecker. Oft mische ich das Pulver auch in Joghurt oder Quark rein.

In der Vibono-Gruppe bei facebook finden sich inzwischen viele andere Rezepte mit unserem Eiweißpulver. Hast du die schon getestet?
Jaaaa! Viele davon und sie sind suuuuper lecker und absolut empfehlenswert.

Würdest du anderen raten, die Shakes zu nehmen?
Unbedingt, denn man spart dadurch ja eine ganze Mahlzeit (die ja auch kosten würde). Ich finde es einfach leichter mit den Shakes. Meine Familie muss keine Rücksicht nehmen, wenn sie mal z.B. Käsespätzle essen möchte. Dann trink ich meinen Shake oder mache mir ne tolle Joghurtspeise und gut ist. Viele Leute haben auch Probleme mit solchen Shakes oder werden einfach nicht warm damit. Mir ging es genauso bis ich die Vibono-Shakes gefunden habe. Die anderen Shakes hab ich entweder nicht runterbekommen wegen der krisseligen Konsistenz oder dem extrem süßen Geschmack. Oder ich bin davon einfach nicht satt geworden. Ich kann jedem die Shakes nur ans Herz legen und absolut empfehlen. Ich möchte sie selbst nicht mehr missen.  

(Hier Teil 1 und Teil 2 des Interviews)

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.