Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Wieso man die Energiedichte bei Getränken nicht anwenden darf

Das Prinzip der Energiedichte macht nur bei Mahlzeiten Sinn!

Denn das Konzept basiert auf dem Grundsatz, dass man sich mit möglichst wenig Kalorien dreimal am Tag satt essen soll. Tut man das mit Lebensmitteln mit einer "grünen" Energiedichte (also weniger als 1,5 kcal/g), dann nimmt man automatisch so wenig Kalorien zu sich, dass man eine negative Energiebilanz erzielt. (Das liegt daran, dass man satt ist, wenn die Magenwand gedehnt ist. Unabhängig von den Kalorien).

Die meisten Getränke machen allerdings nicht satt, hinterlassen stattdessen aber viele Kalorien im Magen und können ggf. sogar die Insulinschaukel anstoßen, was zu verstärktem Hunger oder sogar Heißhunger führen kann.

Alle Kalorien, die man mit Getränken zu sich nimmt, muss man also auf der "Genussliste" verbuchen. Tut man dies in Maßen, spricht überhaupt nichts dagegen. Aber man muss es verantwortungsvoll tun und darf sich nicht beschweren, wenn das Gewicht langsamer sinkt.

Bedenkenlos trinken kann man zwischendurch:

  • Wasser
  • Kaffee (auch mit etwas Milch, aber keinen Milchkaffee o. Latte Macchiato)
  • Tee (ungesüßt)
  • Cola Light, Cola Zero u. andere Getränke ohne Kalorien.

Denn diese Getränke beeinflussen den Blutzuckerspiegel nicht oder nur minimal.

 

Mehr Beispiele über gefährliche und erlaubte Getränke findet ihr im Buch "50 Tipps, damit die Hose rutscht!".

Blog-Ad_50-Tipps_1

Hallo,
wie verhält es sich, wenn ich zum Frühstück 2 kleine Scheiben Vollkornbrot mit Schweinebraten-Aufschnitt esse (ED von 2,0) und dazu 250 ml Sojamilch mit 50 g pürierten Himbeeren trinke? Kann ich die Sojamilch mit den Himbeeren zum Frühstück dazu zählen (dann wäre die gesamte ED 0,8) oder wirkt sich das Getränk dann, weil es ja ein Getränk ist, eher negativ auf die Energiedichte aus?
Vielen Dank und liebe Grüße
Tanja

Tanja - 21. Juli 2015

Flüssigkeiten darfst du nur zu einer Mahlzeit dazu rechnen, wenn sie mitgekocht werden. Z.B. Milch beim Milchreis oder Grießbrei.

Vibono

Hallo, habe heute mit den UT angefangen, darf man alkolfreies Weizen (isotonisch) trinken?
Danke, und bin schon sehr gespannt, ob ich erfolgreich sein werde

Grazia Martinez - 8. Januar 2016

Du darfst das schon trinken, aber schlank macht es dich nicht. Ein halber Liter alkoholfreies Weizen hat auch ca. 125 kcal.

Vibono

Römerquelle Emotion haben pro 100 ml 18 kalorien. Darf ich 1 Flasche am Tag trinken????

Gabriele - 18. Januar 2017

1 Liter von diesem Wasser liefert 180 kcal. Das ist ziemlich viel.

Vibono

Hallo :)
Leider trinke ich kein Wasser und auch ehr ungern Tee. Könnte ich auf Wasser mit Geschmack umsteigen ? Zum Beispiel das von Viva Vital ?

LG

Anna - 23. Februar 2017

Besser nicht. Wasser mit Geschmack hat auch ca. 200 kcal pro Liter! Das ist viel!

Vibono

Was ich bisher in keiner "häufigen Frage" gefunden habe ist: wenn ich zu jeder Mahlzeit einen halben bis einen ganzen Liter Wasser trinke, "verdünnt" das dann auch die ED?

Gudrun Rumplasch - 17. August 2017

Nur minimal. S.o.

Vibono

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.