Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Innerhalb von 1,5 Jahren 28 kg verloren!

Petra Kleemann:

Hallo ihr Lieben,

ich bin seit Juli 2014 bei Vibono - und bleibe auch dabei :)

Dazu gekommen bin ich eher zufällig: Kurz vor einer Dienstreise mit dem Zug bin ich über das Buch „Schatz, meine Hose rutscht“ gestolpert, das gerade sehr günstig für den Kindle zu haben war.
Auf der Reise habe ich mir das Buch zu Gemüte geführt und fand es sehr verständlich.

Nach der Rückkehr vor dem Spiegel bei 96 kg bei 1,70 m Länge dann die Entscheidung: machen! Mein Mann zeigte sich aufgeschlossen, auch er hatte durchaus ein paar Kilo zu verlieren. Rezepte für die UTs ausgesucht, und los ging‘s.

Innerhalb von knapp 1,5 Jahren habe ich dann 28 kg verloren :)

Gewonnen habe ich...

- Freude an Bewegung (Trampolin, Cross-Trainer, Laufen, Schlingentrainer, im letzten Jahr erstmalig Kletterwald!!)
- neue Rezepte
- neue Lebensmittel
- super Blutwerte
- keinerlei Tabletten mehr notwendig (Blutdruck, Sodbrennen)
- viele Neider, die immer wieder gefragt haben, ob ich denn jetzt mit meiner Diät fertig sei ;)
- mehr Lebensfreude...

Last, but not least, habe ich mich in 2016 erstmalig mit einigen lieben Menschen hier aus der Gruppe auch persönlich getroffen. Ich würde sehr herzlich aufgenommen und freue mich noch heute, dass ich über meinen Schatten gesprungen bin (früher hätte ich mich nie getraut, mich mit „Wildfremden“ zu treffen).

Dass manche bei Vibono bemängeln, dass es angeblich sehr aufwändig sei, kann ich überhaupt nicht bestätigen. Ich plane, koche vor, und freue mich, dass ich täglich drei leckere und gesunde Mahlzeiten essen kann, ohne auf irgendwelchen Blödsinn ausweichen zu müssen, der mir nicht bekommt.

Mein Fazit: Nie wieder ohne Vibono, es gibt noch so viel Leckeres zu entdecken.

Danke an Andreas für das tolle Konzept, danke an euch alle für den überwiegend konstruktiven und freundlichen Umgang in der Gruppe. 

Auf viele weitere vibonische Jahre!

 

Auch abnehmen? Am besten mit der kostenlosen Vibono-App.

Blog-Ad_App

Wow super das freut mich für dich, ich habe seit heuer nach einer sommergrippe das Problem das ich nicht mehr zurückfinde habe so extreme Fressattaken auf süßes, hat wer einen Tipp für mich ich weiß ich müsste „nur“ die UT schaffen dann wäre ich wieder drin aber es klappt immer bis zum Abend und dann....

Julia Rauscher - 30. Oktober 2017

Liebe Petra,
du bist ab sofort mein Vorbild. Größe und Ausgangsgewicht sind bei mir gleich. Durch dich bin ich motiviert es auch zu schaffen. Danke dafür!
@Julia: Und wenn du jede Süßigkeit sofort mit Möhren oder ähnl. ausgleichst? Dann überlegst du dir sicher nach einer Weile, ob du die Schokolade gerade essen willst, wenn du dafür wieder so viel Volumen aufnehmen mußt :-)

Susann - 7. November 2017

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.