Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Minus 33 kg und ein neues Lebensgefühl


Steffi Lichtblau:

Vor 6 Monaten wurde ich mir bewusst, dass ich etwas ändern muss und durch Zufall ist mir Vibono bei facebook ins Auge gestochen. Satt essen, "Schokoladensucht" besiegen und dabei noch abnehmen, ein Versuch war es wert.

6 Monate später: Ich mache regelmäßig viermal die Woche Sport, ernähre mich gesund, abwechslungsreich und genieße es wieder. Ganz zu schweigen, dass es mir einfach nur gut geht.

Mein Weg geht noch weiter, aber die ersten großen Schritte sind gemacht !

Ich möchte gerne 15 kg abnehmen damit ich mein ziel Triahlon Frankfurt gut uberstehe

Andy - 8. August 2014

Tolles Ziel! Viel Erfolg! :-)

Vibono - 8. August 2014

Wow...ich hab jetzt 11kg weniger,aber ich möchte noch mehr schaffen.mein Ziel zum 30.geburtstag -30kg.1jahr hab ich noch

Carolin - 8. August 2014

Toll Steffi, dass hast Du super gemacht. Viel Glück auf der 2. Etappe.

Lidija - 8. August 2014

Hallo, ich habe nun 5 kg geschafft, ganz locker und flockig ohne Shakes.
Wenn man sich an 3 Mahlzeiten hält und abends viel Eiweiss ohne Kohlenhydrate zu sich nimmt, 2 liter dazu trinkt , so hatte ich keinen Hunger und auch erstaunlicher weise keine Heißhungerattacken.
Jetzt kommt die 2 Etappe, nochmals 5 kg.....
Und an alle mit Abnehmer.....Durchhalten......

Martina Haase - 8. August 2014

hallo,
super. bei mir stehen 10 kilo an. doch so oft ich es schon versucht habe, ich wurde immer wieder "rückfällig". was tust du gegen deinen inneren schweinehund?
liebe grüße
astrid

Astrid - 18. August 2014

Hallo Astrid, der Schweinehund hat wenig Chancen. Ich merke einfach wie gut mir die Ernährung und die Bewegung tut. Bei Vibono gibt es viele leckere süße Rezepte, wenn ich mal Lust auf Süßen bekomme gibt es eine süße Mahlzeit.

Da ich jetzt schon 6,5 Monate meine Ernährung umgestellt habe gibt es sicherlich auch mal eine Mahlzeit die nicht ganz Vibionisch ist, aber das wird wieder mit ner anderen Mahlzeit ausgeglichen. Will mich ja für immer so ernähren und da muss man auch so nen kleinen "Ausrutscher" einkalkulieren.

Steffi - 20. August 2014

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.