Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Vibono hält was es verspricht! - 20 kg weniger!

Sandra Riedel:

Umstellungstage sind was ganz wichtiges, um sich auf die Ernährungsumstellung einzustellen. Vorher habe ich meinen Cappuccino mit 5 Stück Zucker getrunken. Wenn ich jetzt nur daran denke, schüttelt es mich. Jetzt brauch ich "nur" noch 2-3 Süßstofftabletten. Ich brauche auch fast nichts mehr Süßes - wenn es mich überkommt, gibt es einen Naturjoghurt mit einem Löffel Honig als Nachtisch.

Bei meinen Umstellungstagen habe ich damals jede Mahlzeit vorher geplant und mir das rausgesucht, was ich mag. Und dann hat es auch wunderbar funktioniert.

Ich habe seit April jetzt genau 20 kg abgenommen. Startgewicht waren 87 kg und Stand heute bin ich bei 67 kg. Jetzt fehlen noch 2 kg, dann bin ich an meinem Wunschgewicht angekommen. Mein Mann meint zwar, es wäre jetzt schon ausreichend, aber ich finde es noch nicht gut genug.

Erschwerend kommt für mich nun hinzu, dass ich seit kurzem weiss, dass ich Laktoseintolerant bin und dazu ne Fettunverträglichkeit habe. Macht alles nicht unbedingt leichter, aber egal, ich finde meinen Weg, so wie ich ihn bisher auch gefunden habe.

Ich bekomm von so vielen Menschen so tolles Feedback, und sie fragen mich immer, wie ich es geschafft habe. Wenn ich ihnen dann von Vibono erzähle, können Sie es kaum glauben. Ich finde, dass die Umstellungstage ein ganz wichtiger Bestandteil für die Ernährungsumstellung sind. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier - es dauert seine Zeit, bis alles in Fleisch und Blut übergegangen ist. Aber wenn es dann mal soweit ist, da läuft es von alleine.

Bei meinen ganzen Versuchen davor hab ich mir immer so einen Stress gemacht, wenn mein Gewicht nicht runter ging. Aber bei Vibono weiss ich komischerweise, das es funzt und ich mach mir nichts draus, wenn es mal 2-3 Wochen stagniert.

Zieht es konsequent durch - es gibt hier so viele super Beispiele, das es wirklich funktionert. Wenn mal was daneben geht - aufstehn, Krone richten, weiter gehts. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Ich bin dankbar, dass ich über Vibono gestolpert bin! Es ist das erste Abnehm-Konzept, das wirklich Erfolge gebracht hat und auch hält, was es verspricht!

Hallo Sandra,
erstmal meinen Glückwunsch zu Deinem Ergebnis. Das sind wirklich tolle Erfolge.
Das mit der Laktoseintoleranz kenne ich sehr gut. Aber mittlerweile gitbt es viele Lebensmittel ohne. Ich kaufe Johgurt, Quark u. ä. bei dem Laden mit den gelb blauen Farben und dem großen E vorn weg. Hier gibt es eine bestimmte Marke, dies sind günstiger. Und es gibt den Johgurt auch in fettarm.
Mir ging es genauso mit dem Abnehmen und ich habe genau das vor mir, was du schon geschafft hast. Das Konzept ist einfach Klasse. Vor allem was man da alles leckeres Essen darf.
Vor zwei Jahren habe ich eine reine Eiweiss-Diät gemacht, damals habe ich auch 12 kg abgenommen, aber davon habe ich 10 wieder drauf. Weil komplett auf Obst und Getreide zu verzichten, ist doch auf Dauer nicht möglich.
Wobei man hier ja bei Appetit da auch mal zuschlagen darf.
Der Anfang war auch ganz leicht und mittlerweile hab ich garkeinen Appetit mehr auf Süsses.
Wünsche Dir noch viel Erfolg bei den letzten Kilos und beim durchhalten.

Daniela - 6. Januar 2014

[...] das es funzt und ich mach mir nichts draus, wenn es mal 2-3 Wochen stagniert.” Das Ergebnis: 20 Kilo weniger und die Erkenntnis: Vibono hält, was es verspricht! (function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0]; if (d.getElementById(id)) [...]

Ohne Geduld kein Abnehm-Erfolg | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen - 9. Januar 2014

Toll, Du bist mein Vorbild..Habe auch Dein Ausgangsgewicht und Größe, bin 55 Jahre und habe seit fast 3 Jahren das Rauchen aufgegeben, nun wird's Zeit für meine alte, neue Figur!!!! Bin seit 2 Tagen auf Vibono Kurs ...

Eyda - 18. Januar 2014

Hallo...Ich möchte auch Vibono testen so wie mein Pulver kommt....Habt ihr 1 oder 2 Mahlzeiten damit ersetzt?

Heike Lenz - 26. Februar 2014

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.