Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Auberginen mit Schafskäse

Ein vegetarisches Gaumenspiel vom Grill



Zutaten für 2 Personen (als Beilage):


1 große Aubergine (ca. 500 g)
100 g Schafskäse (möglichst fest)
1 Bündel frische Petersilie
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung:


Die Aubergine waschen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und ca. 20 Minuten ziehen lassen. Trocken tupfen und auf einer Seite mit etwas Olivenöl bestreichen. Die Auberginenscheiben dann umdrehen und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Die Petersilie klein schneiden und auf die Auberginenscheiben verteilen. Den Schafskäse in Streifen schneiden. Breite und Höhe dabei ca. 1 cm. Ebenfalls auf die Auberginen geben und dann zusammenrollen. Mit Zahnstochern oder Rouladenspießen fixieren.

Bei direkter mittlerer Hitze ca. 6-8 Minuten grillen.

Energiedichte: 0,7 kcal/g

Der Schafskäse sieht auf dem Foto so schön zerlaufen aus - war er bei mir leider nicht. ich habe das Ganze allerdings im Ofen gemacht. Gibt es da einen Trick?

Sigrun König - 23. September 2013

Das kann von der Art des Käses abhängen oder auch von der Temperatur. Auf dem Grill habe ich die mit ca. 250 Grad gegrillt.

Andreas Schweinbenz - 23. September 2013

Ok, dann war es wohl nicht heiß genug ;-) Danke!

Sigrun König - 23. September 2013

Die sehen nicht nur schmackhaft aus,sie schmecken auch noch richtig gut.Ich mache mir die Auberginen nicht nur zum Grillen sondern auch gerne mal im Backofen.Ich lasse sie etwas länger drin, bis der Schafskäse anfängt zu zerlaufen.
Lässt sich auch gut mit Reis als Beilage essen.

Silvia - 4. April 2014

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.