Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Bärlauchcremesuppe

So schmeckt der Frühling!

Zutaten für 2 Personen

200 g mehlig kochende Kartoffeln
100 g Bärlauch
800 ml Gemüsebrühe
100 ml Sauerrahm
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Kartoffeln waschen, schälen und in Scheiben hobeln. In der Gemüsebrühe weichkochen.

Währenddessen den Bärlauch waschen, in grobe Streifen schneiden und mit dem Sauerrahm pürieren.

Die Bärlauch-Creme zu den Kartoffeln geben und alles fein pürieren. Die Suppe nochmals erwärmen (nicht kochen, sonst gehen Farbe und Geschmack verloren!) und mit Salz und Pfeffer würzen.

Suppe in vorgewärmten Tellern anrichten und ggf. mit einem Klacks Sauerrahm oder einigen Gänseblümchenblüten garnieren.

Energiedichte: 0,2 kcal/g  

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Da Kartoffeln drinn sind ist es nicht Umstellungstage tauglich :-)

sabine - 20. März 2014

Du hast Recht, Sabine. Kategorie ist geändert. ;-)

Andreas Schweinbenz - 21. März 2014

Wenn man die Kartoffeln weglässt und statt Sauerrahm Frischkäse (>15%) verwendet kann die Suppe auch an den Umstellungstagen genossen werden. Ich hab sie im Thermomix zubereitet... super lecker ,geht schnell und mach satt
Tipp: mit Lachsstückchen verfeinern

Silvia - 18. April 2017

Habe sie gerade gemacht. ..allerdings mit 200g Süßkartoffel...sehr lecker

Rita Schmitt - 19. April 2017

Auch gut! :-)

Vibono

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.