Suchbegriff eingeben:

Blumenkohlsuppe

Wohin mit dem Blumenkohlrest vom Vortag? In den Suppentopf!

Zutaten

1 mittelgroßer Blumenkohl
2 Zwiebeln
2 Essl. Olivenöl
Gemüsebrühe
Sojamilch
Saft von einer Zitrone
Meersalz, Pfeffer
ein wenig Parmesankäse

Zubereitung

Die Zwiebeln im Öl glasig dünsten und den Blumenkohl in einem Liter Gemüsebrühe garen.
Anschließend pürieren und den Zitronensaft in die Suppe geben. Mit Salz und Peffer abschmecken und mit einem bissel Sojamilch verfeinern.
Auf dem Teller mit ein wenig Käse bestreuen.

Energiedichte: 0,3 kcal/g

Das Rezept und das Bild sind wieder von Airam Bol.

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Kann ich auch normale Milch nehmen? Mag keine Sojamilch?

Steffi Warnholtz - 12. September 2017

Na klar.

Vibono

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.