Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Brokkoli mit nicht ganz hartgekochtem Ei

Ideal zum Abnehmen! Der geschmackliche Clou: Das Ei!

Zutaten für 2 Personen

600 g Brokkoli, in Röschen zerteilt
2 EL Olivenöl
4 Eier
1 Knoblauchzehe
Salz

Zubereitung

In einem Topf mit kochendem Salzwasser den Brokkoli  3-4 Minuten lang vorgaren, dann abgießen und mit kaltem Wasser kurz abschrecken. In kochendem Wasser die Eier 5-6 Minuten kochen (sie sollen nicht ganz hartgekocht sein, aber auch nicht mehr weich), aus dem Topf nehmen, abschrecken und schälen.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Knoblauchzehe darin etwa fünf Minuten bräunen und sie dann wieder aus der Pfanne nehmen. Den Brokkoli hineingeben, bei niedriger Temperatur ein paar Minuten darin dünsten. Den Brokkoli auf vorgewärmten Tellern anrichten, die Eier darauf verteilen und servieren.

Energiedichte: 0,8 kcal/g 



 
Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

[...] Brokkoli mit nicht ganz hartgekochtem Ei [...]

Frühlingswoche 2012 – Alle Rezepte im Überblick | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen - 19. Juni 2012

[...] Mach dir diesen Brokkoli mit nicht ganz hart gekochtem Ei. b) Probiere ihn mit gutem Olivenöl und Meersalz. c) Verwandle ihn in eine Brokkoli Creme Suppe [...]

Lektion 43 – Gemüse kann so lecker sein | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen - 11. Mai 2013

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.