Suchbegriff eingeben:

Bunter Quinoasalat mit Minze

Frische Beilage oder veganes Hauptgericht

Zutaten für 2 Portionen

200 g Quinoa (roh)
Saft von 3 Limetten
250 g Cocktailtomaten
1 Granatapfel
1 Bund Frühlingszwiebeln (4-5 Stück)
1 Bund frische Minze
1 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Die Quinoa in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

Die Tomaten und die Frühlingszwiebeln waschen und klein schneiden. Den Granatapfel schälen und die Kerne herauslösen (das geht besonders gut unter Wasser). Die Minze waschen und grob hacken.

Den Limettensaft und das Öl unter die Quinoa mischen und mit einer Gabel etwas auflockern, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die übrigen Zutaten unterheben und in 2 Schälchen oder tiefen Tellern servieren.

Energiedichte: 0,9 kcal/g 

 

Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".

Blog-Ad_KbdHr

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.