Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Buttermilch-Zitronen-Mousse

Köstlich als Dessert oder als Hauptgericht mit Obstsalat

Zutaten für 2 Personen:


5 Blätter Gelatine
2 Zitronen (Saft davon und evtl. etwas Abrieb)
500 ml Buttermilch
15-20 g Stevia (je nach Geschmack)
250 g Schlagsahne




Zubereitung:

Zitronen auspressen und Gelatine im Saft 10 Min. quellen lassen. Zitronensaft langsam erwärmen und Gelatine darin auflösen, bis alles eine flüssige, klümpchenfreie Masse ist. Die Buttermilch und Stevia verrühren, die Gelatinemasse dazugeben. Sahne steif schlagen und unterheben. Ca. 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Mit 2 Esslöffeln Nocken abstechen und z. B. auf einem Spiegel aus Fruchtsoße (aus pürierten Früchten) und/oder mit frischem Obstsalat servieren.

Energiedichte: 1,2 kcal/g

Rezept und Foto von Sabine Nutt. Danke!



Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

kann ich auch Argatine nehmen ?

Saskia Winter - 23. März 2014

Ja, Saskia.

Andreas Schweinbenz - 24. März 2014

Aber eigentlich nicht für Umstellungstage tauglich?

Nicole M. - 12. August 2014

Doch, Nicole, das passt auch für die Umstellungstage, da der absolute KH-Anteil sehr niedrig ist.

Andreas Schweinbenz - 13. August 2014

Ich dachte wegen dem Obst (Zitronensaft, Obstsalat, Fruchtspiegel)

Nicole M. - 13. August 2014

Ich dachte an den Umstellungstagen darf man kein Obst?

Birke - 23. August 2014

Birke, das bisschen Zitronensaft ist auch an den UT ok.

Andreas Schweinbenz - 26. August 2014

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.