Suchbegriff eingeben:

Dinkelnudeln mit Avocado-Nuss-Dip

Perfektes Gericht für warme Tage!

Zutaten für 2 Personen

150 g Dinkel-Vollkornnudeln (roh)
1 Avocado
1 Knoblauchzehe
Saft einer Zitrone
Spritzer Olivenöl
200 g saure Sahne
60 g Walnüsse
100 g Lauch
200 g Rucola
etwas frische Petersilie
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

Die Avocado schälen und entkernen. Den Knoblauch schälen und pressen. Beides mit dem Zitronensaft, dem Olivenöl und der sauren Sahne pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Lauch in Ringe schneiden, die Petersilie und die Walnüsse grob hacken sowie den Rucola waschen.

In 2 Schüsseln oder tiefen Tellern halb Nudeln, halb Rucola füllen und mittig einen großen Klecks des Avocado-Dips darauf geben. Mit dem Lauch, den Nüssen und der Petersilie garnieren und eventuell noch mit etwas grobem Salz und Pfeffer verfeinern.

Um die ED noch etwas zu senken, passt dazu ein frischer Rohkostsalat.

Energiedichte: 1,4 kcal/g 

 

Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".

Blog-Ad_KbdHr

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.