Suchbegriff eingeben:

Fruchtiger Rote-Beete-Salat

Zubereitet in 7 Minuten!

1-2 Personen je nach Hauptgericht oder Beilage

150 g Salatmix (Rote-Bete-Blätter, Babyspinat, Rucola)
3-4 Rote Beete Knollen (gekocht und geschält)
1 rohe Rote-Beete Knolle
1 Apfel
20 g Pinienkerne
10 g Walnüsse
4 EL Balsamico-Essig
1-2 EL Olivenöl
1 EL Honig
1 EL Senf mittelscharf
Schuss Zitrone
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Den Apfel waschen (je nach Geschmack schälen) und in kleine Stücke schneiden. Die gekochte Rote Beete ebenfalls klein schneiden. Die rohe Beeteknolle schälen und ganz fein reiben (Vorsicht: Sie färbt, evtl. mit Handschuhen arbeiten.)

Öl, Balsamico, Honig, Zitrone und Senf zusammenrühren und Salz und Pfeffer hinzugeben. Apfel- und Rote-Beete-Stücke sowie die Beeteraspeln untermengen.

Walnüsse und Pinienkerne kurz in der Pfanne ohne Öl rösten. In der Zwischenzeit den Salat waschen und auf einem großen Teller anrichten. Den Rote-Beete-Apfel-Mix darüber verteilen und zum Schluss mit den gerösteten Kernen garnieren.

Energiedichte: 1,1 kcal/g 

 

Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".

Blog-Ad_KbdHr

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Seeehr lecker! HB noch ein Teelöffel Meerettich in die Sauce.

Katrin - 15. März 2018

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.