Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Gefüllte Zucchini mit Knoblauch-Joghurt

Perfekt zum Schlemmen und Sattessen!

Zutaten für 2 Personen:


4 Zucchini
1 Tomate

Füllung:
2 kleine Zwiebeln
1 grüne Paprika
1 Tasse Reis
1 Bund Petersilie
150 g Hackfleisch
schwarzer Pfeffer
rote Paprika
Salz
1 1/2 EL Tomatenmark

Knoblauch-Joghurt:
250 g Naturjoghurt
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer




Zubereitung:

Die Zwiebeln, die Paprika und die Petersilie feinhacken. Reis, gehackte Petersilie, Zwiebeln und Paprika, Hackfleisch, Gewürze und Salz in eine tiefe Schüssel geben und mit den Händen gut verkneten.

Die Zucchini schälen und halbieren, danach mit einem Teelöffel aushöhlen. Anschließend die ausgehöhlten Zucchini mit der Hackfleischmischung befüllen und alles in einen Topf geben. Die Tomate klein schneiden und als Deckel auf die Füllung legen.

1 1/2 Tassen heißes Wasser und einen halben Esslöffel Tomatenmark vermischen und in den Topf geben. Bei schwacher Hitze etwa 40 Minuten kochen, bis der Reis gar ist.

Für den Knoblauch-Joghurt die Knoblauchzehe feinhacken oder durch eine Knoblauchpresse geben und mit dem Joghurt vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und abschließend über die gefüllten Zucchini geben.

Energiedichte: 0,7 kcal/g

Rezept und Foto von Seher Yener. Danke!


Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.