Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Gemüsebowl mit Reis und Bohnen

Super leckere Geschmackskombination!

Zutaten für 2 Personen:

200 g gemischte Salatblätter
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
200 g dicke weiße Bohnen (Konserve oder Glas)
200 g gekochter roter Reis (60-70 g roh) (gibt es beispielsweise von Rapunzel)
50 g gekochter Langkornreis ( circa 20 g roh)
1/2 Apfel
1/2 Avocado
10 Cocktailtomaten
50 g Mozzarella
100 g Salatgurke
30 g Kernemix
Salz
etwas dunkle Balsamico-Creme zum Garnieren

Dressing:
3 EL Olivenöl
6 EL heller Balsamicoessig
2 EL mittelscharfer Senf
2 EL Honig
etwas Salz
weiße Pfefferperlen (gibt es beispielsweise von Henne’s Finest)

Zubereitung:

Den roten Reis in einem Topf mit der doppelten Menge Flüssigkeit zum Kochen bringen, circa 25 Minuten garen lassen.

Die Thunfisch- und die Bohnendose öffnen und das Wasser abgießen.
Den Apfel waschen und in Scheibchen schneiden. Die Avocado aus der Schale trennen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Den Salat, die Tomaten und die Gurke waschen. Letztere in Scheiben schneiden und die Tomaten halbieren. Den Mozzarella in kleine Stücke schneiden.

Nach den 25 Minuten den Langkornreis zum roten Reis hinzugeben, mit circa 40 ml heißem Wasser auffüllen und weitere 10 Minuten kochen lassen bis der Res gar ist und das Wasser aufgenommen wurde.

Alle Dressingzutaten in einem Schüsselchen glatt rühren.

Die Salatblätter in zwei Schüsseln anrichten und den Reis, die Bohnen und den Thunfisch dekorativ in einer Ecke der Schüssel anrichten. Die Gurken-, Apfel- und Avocadoscheiben in einer anderen Ecke anordnen und mittig die Tomaten und den Mozzarella drapieren. Alles großzügig mit dem Dressing beträufeln und mit den Kernen garnieren. Zum Schluss noch etwas dunkle Balsamico-Creme über die Tomaten und den Mozzarella geben.

Energiedichte: 1,1 kcal/g 

 

Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".

Blog-Ad_KbdHr

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Hallo liebes Vibono-Team,

kann ich dieses leckere Gericht einfach auch nur mit dem normalen Reis kochen?
Vielen Dank für Eure Rückmeldung!

Bruni - 26. März 2018

Kannst du, dann am besten Naturreis (=Vollkornreis) verwenden, um weniger einfache KH, und dafür gesündere komplexe KH aufzunehmen.

Vibono

liest sich lecker, aber leider viele Zutaten. Das habe ich nicht nur mal so im Vorrat.. ich muss einkaufen...

Margitta Braun - 22. April 2018

Diese Bowl-Rezepte versuchen alle wichtigen Nährstoffe abzudecken die man/frau benötigt, deshalb enthalten sie ein paar mehr Zutaten als man es manchmal gewohnt ist... Aber es lohnt sich :) 

Vibono

Ich mach die Bowl so gerne. Allerdings mag ich keinen Thunfisch und keine Kapern. Schmeckt auch ohne sehr gut, aber was könnte man als Alternativen nehmen?

Neele Leusch - 13. Juni 2018

Isst du Geflügel oder Fleisch? Das würde ja auch passen.
Genau so wie marinierter und scharf angebratener Tofu. Einfach mal ausprobieren ;) 

Vibono

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.