Suchbegriff eingeben:

Grüner Spargel im Speckmantel

Sehr gute Energiedichte

 

Zutaten für 2 Personen
800 g grüner Spargel
1 EL Olivenöl
12 sehr dünne Scheiben mageren rohen Speck oder Parmaschinken

Für den Schnittlauchdip:
1 Bund Schnittlauch
1 Becher Sauerrahm
Salz & Pfeffer

Zubereitung:
Den Spargel waschen und nach Bedarf das untere Drittel der Stangen schälen. 2–3 Spargelstangen mit einer Scheibe Speck oder Parmaschinken umwickeln.
Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze die Spargelstangen portionsweise ca. 10 Minuten rundum braten.
Den Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Den Sauerrahm mit etwas Salz, Pfeffer und dem Schnittlauch zu einem Dip verrühren.
Den Spargel mit Pfeffer bestreuen und mit dem Schnittlauch-Dip servieren.

Tipp: Dazu passen gut Pellkartoffeln. Um abzunehmen sollte man über den Tag gemessen eine durchschnittliche Energiedichte von maximal 1,5 kcal/g einhalten. Dieses Gericht senkt mit 0,6 kcal/g den Schnitt wunderbar.

 

Energiedichte: 0,6 kcal/g   

 

Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".

Blog-Ad_KbdHr

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Das spargelrezept werde ich öfters mal machen

Irene Kalk - 25. Mai 2018

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.