Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Gurkensalat pikant

Kalorienarm, mit pikanter Schärfe

So geht's
3 Salatgurken in sehr dünne Scheiben hobeln. ½ rote Chili in dünne Scheibchen oder Würfel schneiden. 1 Knoblauchzehe sehr klein würfeln, 1 Schalotte in sehr feine Scheiben schneiden. Alles in einer Schüssel vermengen.

5 EL Rapsöl (oder anderes Öl mit Omega3 Fettsäuren), Pfeffer, Kräuter nach Wahl, scharfes Paprikagewürz nach Gefühl, etwas Muskat, etwas Zitronensaft, etwas gemahlenen Ingwer, 1 EL helle Sojasauce oder Worchestersauce und etwas Balsamico oder Himbeeressig zu einem Dressing verrühren.

Über die Gurken geben und etwas ziehen lassen.

Wer's noch pikanter mag, kann ein kleines Stück frischen Ingwer in feine Würfelchen schneiden und dazu  geben.
Kalorienarm - und die pikante Schärfe ist gut für die Verbrennung!

Energiedichte: 0,4 kcal/g

Zur Verfügung gestellt von Patricia Patty J.

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Man kann bei meinem Rezept die Schale ruhig drum lassen, gibt auch einen schönen Kontrast farblich. Scheiben so dünn wie möglich, nicht zu dick schneiden.. Guten Apetit Euch Allen. Und danke Andreas, ist mir wie Vieles bei Vibono sowie Ehre als auch Freude.. Danke dass es Vibono und den genialsten Support der Welt gibt

pattysgedankenchaos - 3. September 2011

Danke! :-) *blur*
Meine Schwiegermutter schwört ja darauf, Gurken, Zwiebeln, Karotten etc. nicht zu schneiden, sondern zu hobeln. Du schneidest auch?

Andreas - 3. September 2011

sowohl als auch je nach dem wie ich drauf bin... ich bin fähig mit einem Messer ganz dünne Scheiben hinzubekommen ;-)) Beim Hobeln zerquetsch ich manchmal leider die Gurken oder muss auf meine Finger achtgeben, grins... Kann auch am Hobel liegen... Mein Messer hingegen ist geschärft und ich slice dann schön dünn und akurat

pattysgedankenchaos - 4. September 2011

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.