Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Knäckebrot mit Hüttenkäse

Knackige Frühstücksidee!

Zutaten für 1 Person

2 Vollkornknäckebrot-Scheiben
150 g Hüttenkäse
50 g hauchdünner Schinken, gekocht
60 g Gurke
halbes Päckchen Gartenkresse

Zubereitung

Die Knäckebrotscheiben großzügig mit dem Hüttenkäse bestreichen.

Die Gurke in dünne Scheiben schneiden und gemeinsam mit dem Schinken auf den Hüttenkäse legen.

Darüber noch etwas frische Kresse streuen und fertig ist das frische Frühstück!

Energiedichte: 0,9 kcal/g 

 

Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".

Blog-Ad_KbdHr

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Kann ich statt dem hüttenkäse auch frischkäse nehmen?

Stephanie Schnitzer - 26. Januar 2017

Dann sollte es aber bitte nicht die Vollfettstufe sein.

Vibono

Wie kann es sein das es so eine geringe ED hat ..Wenn Knäckebrot bei mir im Rechner Rot markiert ist?

Jessy - 1. Februar 2017

Der Hüttenkäse, die Gurke und der Schinken gleichen die ED des Knäckebrotes wieder aus. Genau deshalb posten wir hier solche Rezepte ;) 

Vibono

Hallo :) also wenn ich das ausrechne, komme ich irgendwie auf eine ED von 1,3 ?
Und ich glaube es wäre doch fast besser sich einfach 2 Scheiben Vollkornbrot zu belegen, oder? Dann komme ich auf eine ED von 1,0 :)

Lorena - 16. Februar 2017

Also unsere Berechnung stimmt...

Vibono

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.