Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Kürbis-Waffeln

Leckerer Kürbisspaß für die ganze Familie!

Zutaten für 4 Personen (als Beilage)


500 g Kürbis, z.B. Hokkaido
100 g Mehl
1 kleine Zwiebel
2 Eier
1 Messerspitze Backpulver
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den Kürbis entkernen und reiben. (Beim Hokkaido kann man die Schale mitessen). Alternativ im Thermomix auf 10 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Die Zwiebel sehr fein schneiden (oder mit in den Thermomix geben).

Alle Zutaten gut vermengen (im Thermomix 10 Sekunden auf Stufe 3).

Den Teig portionsweise in ein Waffeleisen geben und ausbacken.

Tipp 1: Dazu passt gut ein Dipp aus saurer Sahne und Naturjoghurt, der nach Gusto gewürzt werden kann.

Tipp 2: Wer die Waffeln als Hauptspeise essen möchte (dann reichen die angegebenen Mengen für 2 Personen), kann sie gut durch einen Salat ergänzen. (Auf dem Foto: ein Rote-Beete-Salat).

Energiedichte: 1,1 kcal/g

Sehr lecker,
allerdings war bei mir die Masse so fest, das ich trotz etwas milch und Wasser dazu den Teig ins Eisen spachteln musste- hab ich was vergessen?

Steffi - 6. Januar 2015

Steffi, das kann natürlich am Kürbis liegen. Wenn die Masse zu fest ist, gib einfach etwas mehr Flüssigkeit dazu.

Andreas Schweinbenz - 7. Januar 2015

Tolles Rezept, hatte nur 300 g Kürbis und habe es mit Zucchini aufgefüllt. Allein durch die Waffelform haben es die Kinder geliebt.Da es vom Kürbis meistens Suppe gibt ist das eine tolle Alternative.Wird es bald wieder geben!

Moni - 16. Januar 2015

Ein ganz schmackhaftes und leicht herzustellendes Rezept.

Tipp: Mit einer Prise Curry lässt sich der Geschmack noch variieren...

Matthias - 19. Januar 2015

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.