Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Lachs-Wirsing-Wickel

Wir machen uns den Herbst widiwidiwirsing uns gefällt!

Zutaten für 4 Personen:


4 Lachsfilets à 150 g
1 kg Wirsingkohl
50 ml Schlagsahne
2 rote Zwiebeln
1 rote Paprika
2 Zitronen
1 Buko Frischkäse India
50 g Reibekäse
1 TL Rapsöl
Salz, Pfeffer, Curry




Zubereitung:

Wirsing vorsichtig in einzelne Blätter zerteilen. Wirsingblätter für ca. 3 Min. in Salzwasser blanchieren. Zwiebeln in feine Würfel schneiden und in einem TL Rapsöl anschwitzen, Paprika und Dill dazu geben, Frischkäse unterrühren und mit Sahne, Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.

Wirsingblätter auslegen und je einen Eßlöffel von der Frischkäsemasse darauf verteilen, ein Fischfilet darauflegen sowie eine Scheibe Zitrone. Mit ca. 2-3 Wirsingblättern einrollen. Den Rest vom Wirsing kleinschneiden, kurz in Salzwasser kochen und die restliche Frischkäsemasse unterrühren. Das ganze kräftig mit Curry abschmecken.

Den Wirsing in eine Auflaufform geben, die Rouladen oben aufsetzen und für ca. 30 Min. im Ofen (Umluft bei 150°) garen lassen. Dann mit Reibekäse bestreuen und weitere ca. 15 Min. überbacken bis der Käse goldbraun ist.


Energiedichte: 1,1 kcal/g 

Danke für das Rezept und das Foto, Bärbel Lucke!

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Ich habe da mal eine Frage.Der Reibekäse der nicht mit in der Zutatenliste aufgeführt ist,ist der bei der ED berücksichtigt?Und wieviel Gramm Käse werden benötigt?
LG I.K.

Ilka K. - 30. November 2012

250 g Frischkäse aus der Zutatenliste sind in der ED-Berechnung berücksichtigt. Er hat eine ED von 2,1 kcal/g.

Andreas Schweinbenz - 30. November 2012

Hallo..ich würde gern die Frage nochmal aufgreifen..in der zubereitung steht zuletzt die Wickel mit Käse gratinieren aber in der Zutatenliste ist nur der Frischkäse aufgelistet nicht der Reibekäse, demnach ist dieser in der ED berechnng berücksichigt? Danke MFG

jasmin - 17. Oktober 2013

Danke für den Hinweis! Der Reibekäse hat nur in der Zutatenliste gefehlt. Bei der Berechnung der Energiedichte wurde er berücksichtigt.

Andreas Schweinbenz - 18. Oktober 2013

Danke für das Rezept....

Ich habe das Rezept in der Woche gekocht.Es ist eher etwas für das Wochenende oder Urlaub und etwas aufwändig.

Der Fisch wurde schön zart, aber alles in einem nicht ganz mein Geschmack.
Ich finde es gibt ach mit weniger Aufwand leckere Rezepte aber das ist immer im Auge des betrachtetes.

Martina - 11. August 2014

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.