Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Mangold-Quiche

Geht auch mit Zucchini, ist mit Mangold aber noch leckerer!



Zutaten für 4 Personen:


Für den Teig:
100 g Magerquark
1 Ei
30 g Öl
200 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 gestr. TL Salz

Für den Belag:
100 g Sauerrahm
75 g Parmesan
2-3 EL Kräuter der Provence
300 g Mangoldstängel + 1 Handvoll Mangoldblätter (alternativ: Zucchini)
1 Tomate
75 ml Sahne
75 ml fettarme Milch
3 Eier
Muskatnuss
Salz, Pfeffer


Zubereitung:

Quark, Ei und Öl vermischen. Mehl mit Backpulver und Salz mischen und unter die Quarkmasse kneten. 2/3 desTeigs auswellen und den eingefetteten Boden einer 26er Springform damit auslegen. Aus den Teigresten und dem verbleibenden Drittel eine lange Teigrolle formen, um den Rand der Form auslegen und einen ca. 3 cm hohen Teigrand andrücken.

Mangold waschen und in 1 cm breite Streifen schneiden. In Salzwasser kurz blanchieren und anschließend abseihen.

Sauerrahm auf den Quicheteig streichen. Mit der Hälfte des Parmesans bestreuen. Kräuter der Provence darüber streuen. Mangoldstreifen und - nach Belieben - Mangoldblätter in dünnen Streifen darauf verteilen.

Sahne, Milch, Eier, Muskatnuss, den restlichen Parmesan, Salz und Pfeffer verquirlen und über den Mangold gießen. Tomate waschen und in Scheiben schneiden, dekorativ auf der Quiche verteilen.

45 Min. bei 180°C Umluft backen.

Energiedichte: 1,6 kcal/g Energiedichte: orange

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Reuept lecker

Yvonne Bähring - 29. August 2013

Sehr lecker!
Hab Mangold durch Lauch ersetzen müssen, da es kein Mangold gab.
Super gelungen - Tolles Gericht.

Martina - 13. Juli 2014

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.