Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Ofenkartoffel mit Barbecue-Hack

Rauchig, deftig, abnehmtauglich!

Zutaten 4 Personen

800 g Kartoffeln
2 Zwiebeln
500 g mageres Rinderhack
1 EL Öl
20 ml Barbecuesauce
1 kleiner Bund Schnittlauch
200 ml Saure Sahne
200 g Naturjoghurt
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen und mit der Gabel an ein paar Stellen einstechen. In Alufolie verpackt, je nach Größe, 30-45 Minuten bei 200 Grad Umluft im Ofen garen lassen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und gemeinsam mit dem Hackfleisch in einer Pfanne mit dem Öl anbraten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und warten bis das Fleisch krümelig gebraten ist. Mit etwas Wasser ablöschen und die Barbecue-Sauce untermengen.

Den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Mit der Sauren Sahne und dem Joghurt verrühren und mit Salz würzen. Eventuell etwas Schnittlauch zum Dekorieren behalten.

Die Kartoffeln aus dem Ofen holen, längs aufschneiden und etwas aufdrücken. Das Barbecue-Hackfleisch und die Saure Sahne darüber verteilen und mit Schnittlauch garnieren.

Dazu passt auch sehr gut noch etwas Sauerkraut.

Energiedichte: 1,0 kcal/g 

 

Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".

Blog-Ad_KbdHr

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Das sieht super lecker aus. *^* Werde ich gleich morgen probieren :D

Felth Otori - 27. April 2017

Überraschend lecker und sättigend

Eva Veronika - 30. April 2017

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.