Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Original Vibono Müsli

Lecker! Gesund! Sättigend! Abnehmtauglich! Variantenreich!

Zutaten für 2 Personen (Basisversion)

6 EL Getreide Ihrer Wahl (z.B. 6-Korn-Mischung)
1 großer Apfel
200g Naturjoghurt
200g Quark (Magerquark o. 20%-igen)
Etwas Zitronensaft

Zubereitung

Das Getreide möglichst frisch schroten oder in kleinen Mengen im Bioladen schroten lassen. Wem das (noch) zu kompliziert ist, kauft zunächst geschrotetes Korn oder verwendet Haferflocken.

Nach und nach etwas Wasser zum geschroteten Getreide geben und verrühren bis ein sämiger Brei entsteht. Diesen Frischkornbrei kann man schon am Abend zubereiten und über Nacht quellen lassen.

Den Apfel reiben und zum Getreidebrei geben. Ebenso den Joghurt und den Quark. Alles gut vermengen. Mit Zitronensaft abschmecken. Nach Belieben (s.u.) mit Beeren, Obst oder Nüssen ergänzen.

Energiedichte: 0,8 kcal/g 

Die Wintervariante
Mit Orangen, Mandarinen, Kiwis, Ananas, Mangos oder beliebigen Nüssen.

Die Frühlingsvariante
Ab Ende April gibt es die ersten Erdbeeren. Ansonsten exotische Früchte oder Früchtemus.

Die Sommervariante
Mit Erd-, Him-, Heidel- oder Johannisbeeren. Oder mit Kirschen, Aprikosen, Pfirsichen, Melonen.

Die Herbstvariante
Mit Trauben, Zwetschgen, Schlehen, Birnen, Brombeeren und beliebigen Nüssen.

Die Sonntagsvariante
Pinienkerne ohne Fett in der Pfanne rösten und kurz vor dem Genießen warm über das Müsli geben.

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Das Müsli ist wirklich sehr gut und sättigt lange. Ich mache es mir meistens mit einem Apfel (entweder reiben oder in kleine Stücke geschnitten). Habe es auch schon mit Pflaumen und Mandarinen versucht und mit selbst gemachten Apfelmus :-) davon nur nicht so viel, da es doch sehr süß ist.

Also wirklich eine Bereicherung für den Frühstückstisch :-)

Tanja Stumpf-Rickl - 13. September 2011

Aufgrund der Erfahrungen mit meiner professionellen Ernährungsberaterin gebe ich den Tip: den Apfel immer mit der Reibe zerkleinern. So wird das Apfelpektin freigesetzt. Dieses ist für die Cholesterinsenkung wichtig!

Petra Uecker - 6. Januar 2012

Hmmmm....wie kann dieses Rezept tauglich sein für die Umstellungstage?????....ist doch Obst drin und reichlich KH durch die 6-Korn-Mischung!?!?

Ilka K. - 14. März 2012

Du hast vollkommen Recht. Da ist uns ein Fehler unterlaufen. Es ist nun nicht mehr in der "Kategorie" Umstellungstage.

Andreas Schweinbenz - 14. März 2012

[...] Besonders lecker: Das original Vibono-Müsli! [...]

Dickmacher Frühstücks-Cerealien | Vibono Fragen und Antworten - 27. Juni 2012

[...] Bereite dir das Original Vibono Müsli zu. Wenn du morgens wenig Zeit hast, kannst du es auch abends [...]

Lektion 40 – Frühstücksgewohnheiten ändern | Vibono Blog mit Tipps zum Abnehmen - 10. Mai 2013

Mein müsli müsste etwas süss sein.kann ich statt naturjoghurt auch vanillejoghurt 1,8 % nehmen ?

evelyne ebert - 10. Mai 2013

Die meisten Vanille-Joghurts enthalten deutlich mehr Zucker als Naturjoghurt. Aber in Maßen kannst du den trotzdem verwenden. Das Ziel sollte aber sein, im Laufe der Zeit ohne gesüsste Joghurts o.ä. auszukommen. Und das wird auch gelingen, auch wenn das heute noch schwer vorstellbar erscheint. ;-)

Andreas Schweinbenz - 10. Mai 2013

so dann will ich auchmal fragen:-))haferkleie geht da auch?

kati - 10. Mai 2013

geht zum süßen auch stevia oder agaven dicksaft?

claudia - 10. Mai 2013

Ja, geht auch. Aber bitte daran denken: Agavendicksaft hat soviele Kalorien wie Honig, also fast so viel wie purer Zucker. Stevia dagegen hat keinen Kalorien.
Zur Verwendung von Honig hier noch mehr Infos: www.vibono-abnehmen.de/ist-honig-besser-als-zucker

Andreas Schweinbenz - 11. Mai 2013

Haferkleie kann man schon reinmachen, aber dann ist es eigentlich kein Müsli mehr. Mir würde das auch nicht so gut schmecken. Der Vorteil allerdings: Haferkleie hat weniger Kalorien als die Getreidekörner. Aber dann würde ich unbedingt Flohsamenschalen empfehlen, weil die sehr viel angenehmer im Mund sind als Kleie. (http://www.vibono.de/flohsamenschalen).

Andreas Schweinbenz - 11. Mai 2013

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.