Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Pasta mit gebackenem Mozzarella-Gemüse

Ein weiteres Pasta-Gemüse-Rezept zum Zungeschnalzen!

Zutaten für 4 Personen:

2 kleine Zucchini
1 große Aubergine
1 gelbe Paprika
1 rote Paprika
2 Knoblauchzehen
1 Kugel Mozzarella (125 g)
250 g Nudeln, ungekocht (z.B. Gnocchetti sardi)
50 g Parmesan
3 EL Olivenöl
3 EL Sahne

Zubereitung:

Zucchini und Aubergine waschen und in dünne Scheiben hobeln. In eine große mit 1 EL Olivenöl gefettete Auflaufform geben. Mit den übrigen 2 EL Olivenöl beträufeln und salzen. Paprika in einer separaten Auflaufform mit in den Ofen stellen. Ca. 45-55 Minuten bei 185°C Umluft matschig weich kochen, Zucchini und Auberginen des öfteren umrühren. 5 Minuten vor Ende der Garzeit den Knoblauch dazu pressen.

Aus dem Ofen holen, Paprika häuten und kleinschneiden. Zucchini und Aubergine mit einer Gabel zermanschen.

Die Pasta bissfest kochen und anschließend in die Auflaufform geben. Mit den Zucchini, Auberginen und Paprika mischen. Mozzarellakugel dazu rupfen, alles gründlich vermengen, mit Sahne beträufeln und mit geriebenem Parmesan bestreuen. Im heißen Backofen nochmals 5-10 Minuten anbräunen lassen.

Energiedichte: 1,2 kcal/g

Tipp: Dazu schmeckt grüner Salat.

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

wenn ich die nudelportion halbiere Gemüse portion belasse könnte man das als 2 portionen sehen oder trotzdem 4? die energiedichte senkt sich dann auch oder?

Sevy Ackermann - 25. Juli 2014

Habe dieses Rezept gerade nachgekocht...ich sag nur suuuuuperlecker!!!!!

Melanie Grünzig - 28. Juli 2014

Gut. deass ich mir die Gnocchetti sardi aus Sardinien mit gebracht habe :-))

Kristina Kluiber - 1. August 2014

Ganz genau, Sevy.

Andreas Schweinbenz - 1. August 2014

Super Rezept.Schnelle und einfache Zubereitung und individuell erweiterbar.Der Familie hat es super geschmeckt.Meinung meiner 13 jährigen Tochter..."Das ist ja geil!" Danke!!!

Dani - 6. August 2014

Das Rezept ist zum niederknien!!!! Lecker, lecker..........Sogar die Gemüseskeptiker der Familie haben gegessen!!!

Dagmar - 8. August 2014

Mein neues Lieblingsrezept. Einfach und super lecker!!

Tanja - 13. August 2014

Kann man dazu auch eine kleine Dose Thunfisch nehmen ?? Aber auch ohne super lecker :-)

Angy - 27. August 2014

Ja, Angy!

Andreas Schweinbenz - 27. August 2014

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.