Suchbegriff eingeben:

Pfannkuchen mit weißem Spargel

Der perfekte Abnehm-Spargel-Genuss

Zutaten für 2 Personen

500 g weißer Spargel
1 Frühlingszwiebel
4 Eier
4 EL Vibono Pur Eiweiß Pulver
ca. 100 ml fettarme Milch
Etwas Mineralwasser
Etwas Salz
1 Brise Zucker
1 Spritzer Zitronensaft
Etwas Butterschmalz
Frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Die Spargelstangen schälen und in Salzwasser mit einer Brise Zucker und einem Schuss Zitronensaft kochen, bis sie bissfest sind.

Die Eier und das Eiweißpulver mit der Milch, etwas Mineralwasser und einer Prise Salz zu einem cremigen Teig verrühren. In einer beschichteten Pfanne die Pfannkuchen mit etwas Butterschmalz goldgeld anbraten.

Die Frühlingszwiebel in Scheiben und den Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Beides auf einem Pfannkuchen anrichten und mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer bestreuen.

Energiedichte: 1,0 kcal/g

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Eine Frage: Wo gibt es dieses Pulver zu kaufen?

Juliana Neugebauer - 26. März 2015

Das Eiweißpulver gibt's nur im Vibono Online-Shop: http://www.vibono.de/shop
Das "Pur" aus dem Rezept ist dieses hier:
http://www.vibono.de/pur

Andreas - 27. März 2015

Hallo! Geht das auch mit grünem Spargel? Oder gibt es zwischen grüne und weissen irgendeinen Unterschied? Danke im Voraus!

Madelaine - 15. Juni 2015

Du kannst auch gerne grünen Spargel nehmen. Der Unterschied liegt einmal im Geschmack, aber auch in der Zubereitung: Grüner Spargel muss gar nicht, oder max. im unteren Drittel geschält werden, und braucht weniger Zeit um gar zu werden.

Vibono

Ich würde den Spargel in kleine Stücke schneiden und mit etwas Butterschmalz in der Pfanne braten. Schmeckt auch super auf Salat.

Britta - 11. April 2017

Heute ausprobiert und als sehr lecker empfunden. Auch mein 4jähriger Sohn mochte die Pfannkuchen, allerdings mit Zimt und Zucker. Klappt super, den Spargel habe ich in Backpapier 20 Minuten bei 180° Celsius im Ofen gebacken. Ich finde, dadurch behält er sein Aroma noch besser.

Thomas - 15. April 2017

Wie viel Stück darf man davon essen, und wie viel bekommt man bei diesem Rezept raus?
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Marion - 3. Mai 2017

Das Rezept ist für 2 Personen, bedeutet es sind 2 Pfannkuchen mit jeweils 250 Gramm Spargel. Wenn dir das zuwenig ist, kannst du gerne die Spargelmenge erhöhen, da Spargel eine tiefgrüne ED von 0,2 hat, und du dich immer satt essen solltest.

Vibono

Sehr lecker! Bei mir gabs noch körnigen Frischkäse dazu als Dip quasi...

Bojana - 16. Mai 2017

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.