Suchbegriff eingeben:

Schoko-Pudding mit Quark

Schokoladiges Dessert in zwei Varianten

Traditionelle Variante (mit mehr Kohlenhydraten und Fett):

Zutaten für 1 Person:


Für den Pudding:
125 ml fettarme Milch
5 g Maisstärke
2,5 g Back- Kakao (ungesüßt)
17,5 g Zartbitterschokolade (ab 75% Kakao)
2,5 g Vanillezucker

Für den Quark
125 g Quark
1/2 TL Back-Kakao
etwas Milch




Zubereitung:

Pudding:
Die Hälfte der Milch in einem Topf mit der Schokolade, Backkakao und Vanillezucker unter ständigem Rühren erhitzen. Die Stärke in die restliche Milch geben und gut verrühren. Wenn die Schokomilch richtig heiß ist, von der Platte nehmen und die Milchstärke einrühren bis es puddingartig ist. In ein Glas füllen.

Quark:
Den Quark mit 1/2 TL Back-Kakao und etwas Milch vermengen. Alles auf den Pudding geben, wenn er etwas abgekühlt ist. Dann noch etwas Backkakao drüber streuen.


Energiedichte: 1,0 kcal/g 

Rezept und Foto von Susann Münch.

Eiweißreiche Variante:

Wer es einfacher und eiweißreicher mag (was den Blutzuckerspiegel weniger beeinflusst), nimmt statt dem Schoko-Pudding einen Vibono Schoko-Nougat Shake. Der sättigt (v.a. mit Flohsamenschalen) bei niedriger Energiedichte zudem deutlich länger.

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Kann man statt Maisstärke auch Maisgrieß nehmen? bzw ist dass das gleiche? Finde auch niergends diese Stärke. ...

Jenny - 27. Februar 2015

Nein, das sind komplett unterschiedliche Produkte. Maisstärke findest du in jedem Supermarkt, du kennst es vermutlich unter dem Markennamen "Mondamin" oder "Maizena".

Vibono

Hat jemanden das schon mal gemacht?

Patricia - 26. November 2015

Kann ich auch Kartoffelmehl nehmen?

Kirsten - 20. Januar 2016

Würde ich bei Süßspeisen nicht empfehlen.

Vibono

darf ich so ein Shake auch nach einem vibonischen Essen trinken wenn ich Lust auf was süsses habe?

Lg

Anita Düsi - 19. Oktober 2016

Es ist ja ein Pudding, also ein Dessert, deshalb: ja. Aber bitte daran denken, sich dann nicht mit der Hauptspeise satt zu essen, sondern ausreichend "Platz" für den Nachtisch zu lassen.

Vibono

Wenn ich Vibono Schoko nehme, dann verwende ich welche Menge, die restlichen Zutaten kann ich dann weglassen? Soll die Milch kalt sein, muss nicht aufgekocht werden?
Auf dem Foto hat der Quark vermutlich keinen Kakaoinhalt, wenn ich mir die Farbe betrachte...

Jutta Volk - 10. Juli 2017

Du ersetzt einfach den Schokopudding durch einen normalen Schokoshake, also Shakepulver mit Flohsamenschalen in Milch.

Vibono

Kommentieren
Bitte füllen Sie das Captcha aus.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.