Spaghetti-Nester

Anders, lecker, abnehmtauglich!
Energiedichte: 0,8 kcal/g

SCHON GESEHEN?

Mehr vegetarische Nudelrezepte gibt’s hier…

Zutaten für 4 Portionen

Für die Spaghetti-Nester:
400 g gekochte Spaghetti
(gerne vom Vortag; entspricht 160 g rohe Nudeln)
8 kleine Kirschtomaten
4 getrocknete Tomaten
2 Eier
2 EL Sahne
1 TL Kräuter der Provence

HUNDERTE REZEPTE UND TIPPS

Magst du mehr leckere Rezepte und dazu Tipps, wie du deine Ernährung dauerhaft umstellen kannst? Dann werde auch Vibono-Mitglied!

ANGEBOT: Das Rezepte-Paket und das Komplett-Paket gibt's aktuell 30% günstiger!

Mitglied werden und weiterlesen…

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Was können wir besser machen?

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Habt ihr Spaghettinester schon mal eingefroren? Klappt das gut? Wenn ja, wie dann auftauen – nochmal in Ofen oder einfach nur so auftauen?

    Stefanie Raub - Antworten

    • Wir haben es noch nicht versucht – aber vielleicht haben andere Teilnehmer*innen Erfahrungen damit gemacht?

      Vibono - Antworten

  • Klasse Rezept, das auch optisch überzeugt.

    Sylvia Rheinhess - Antworten

  • Müssen immer nur Vollkornprodukte sein?

    Alicia Grund - Antworten

    • Nach Möglichkeit schon, da Weißmehlprodukte einfache Kohlenhydrate enthalten die man eher meiden sollte.

      Vibono - Antworten

  • Habs nachgekocht. War sehr lecker und ich war echt satt. Nur werden die oberen schichten ganz schön kross. Knusperspagetti

    Edith Eisele - Antworten

  • Super lecker! Die Rezepte hier sind toll

    Andrea Kuzaj - Antworten

  • Ein wahnsinnig leckeres Rezept! Und das mit einer ED von 0,8

    Martina - Antworten

  • Kann man das auch mit Konjak-Nudeln machen? Wäre vielleicht einen Versuch wert, oder?

    Brigitte Oberdries - Antworten

    • Einfach ausprobieren 🙂 

      Vibono - Antworten

  • Habe es heute nochmal mit halb Maisnudeln, halb Hartweizengriessnudeln und sonst gleichen Zutaten als Auflauf gekocht. Auch lecker!

    Marie - Antworten

  • Koche es gerade mit Maisspaghetti und Gouda light, statt Parmesan (weil noch virraetig). Bin mal gespannt.

    Marie - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Spaghetti-Nester

Anders, lecker, abnehmtauglich!
Energiedichte: 0,8 kcal/g
Spaghetti-Nester

SCHON GESEHEN?

Mehr vegetarische Nudelrezepte gibt’s hier…

Zutaten für 4 Portionen

Für die Spaghetti-Nester:
400 g gekochte Spaghetti
(gerne vom Vortag; entspricht 160 g rohe Nudeln)
8 kleine Kirschtomaten
4 getrocknete Tomaten
2 Eier
2 EL Sahne
1 TL Kräuter der Provence

HUNDERTE REZEPTE UND TIPPS

Magst du mehr leckere Rezepte und dazu Tipps, wie du deine Ernährung dauerhaft umstellen kannst? Dann werde auch Vibono-Mitglied!

ANGEBOT: Das Rezepte-Paket und das Komplett-Paket gibt's aktuell 30% günstiger!

Mitglied werden und weiterlesen…

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Was können wir besser machen?

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Paket (Mitgliedschaft)
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Ausgewählte Abnehm-Tipps
  • Coaching ohne E-Books, Tipps, Coaching-Gruppe etc.
  • In Komplett-Paket umwandelbar (gg. Aufpreis)
69,00  inkl. MwSt.
Komplett-Paket (Mitgliedschaft)
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du bist bereits Vibono-Mitglied? Hier einloggen!
  • Habt ihr Spaghettinester schon mal eingefroren? Klappt das gut? Wenn ja, wie dann auftauen – nochmal in Ofen oder einfach nur so auftauen?

    Stefanie Raub - Antworten

    • Wir haben es noch nicht versucht – aber vielleicht haben andere Teilnehmer*innen Erfahrungen damit gemacht?

      Vibono - Antworten

  • Klasse Rezept, das auch optisch überzeugt.

    Sylvia Rheinhess - Antworten

  • Müssen immer nur Vollkornprodukte sein?

    Alicia Grund - Antworten

    • Nach Möglichkeit schon, da Weißmehlprodukte einfache Kohlenhydrate enthalten die man eher meiden sollte.

      Vibono - Antworten

  • Habs nachgekocht. War sehr lecker und ich war echt satt. Nur werden die oberen schichten ganz schön kross. Knusperspagetti

    Edith Eisele - Antworten

  • Super lecker! Die Rezepte hier sind toll

    Andrea Kuzaj - Antworten

  • Ein wahnsinnig leckeres Rezept! Und das mit einer ED von 0,8

    Martina - Antworten

  • Kann man das auch mit Konjak-Nudeln machen? Wäre vielleicht einen Versuch wert, oder?

    Brigitte Oberdries - Antworten

    • Einfach ausprobieren 🙂 

      Vibono - Antworten

  • Habe es heute nochmal mit halb Maisnudeln, halb Hartweizengriessnudeln und sonst gleichen Zutaten als Auflauf gekocht. Auch lecker!

    Marie - Antworten

  • Koche es gerade mit Maisspaghetti und Gouda light, statt Parmesan (weil noch virraetig). Bin mal gespannt.

    Marie - Antworten

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.