Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Türkische Ofenkartoffel

Kann mit allem gefüllt werden, was du magst!

Zutaten für 2 Personen

2 große Kartoffeln (je 300-400 g, mehligkochend)
30 g Butter
100 g Gouda
200 g Möhre
50 g Frühlingszwiebel
100 g Cornichons
200 g mageres Rinderhackfleisch
1 Knoblauchzehe
80 g Saure Sahne
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen mit der Gabel an ein paar Stellen einstechen. In Alufolie verpackt je nach Größe 30–45 Minuten bei 200 Grad Umluft im Ofen garen lassen.

Derweil den Gouda raspeln. Die Karotten waschen und fein raspeln, die Fühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden und die Cornichons ebenfalls klein schneiden.

Den Knoblauch fein hacken und gemeinsam mit dem Hackfleisch in etwas Butter krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, längs aufschneiden und etwas aufdrücken (Achtung, nicht komplett aufschneiden, der untere Teil sollte ganz bleiben). Den Inhalt der Kartoffel lockern, die übrige Butter und den Großteil des Goudas mit dem Kartoffelinnern vermischen. Das Hackfleisch, die Möhren, die Cornichons und die Frühlingszwiebeln aufteilen und in die Kartoffel füllen. Mit dem restlichen Gouda bestreuen und jeweils mit einem Klecks Saurer Sahne bedecken.

Die Kartoffel kann generell mit allem Möglichen gefüllt werden. Hähnchengeschnetzeltes und auch Bohnen und Linsen sind eine tolle Variante!

Energiedichte: 1,0 kcal/g 

 

Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".

Blog-Ad_KbdHr

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.