Vibono Pizza

Für alle Pizza-Fans: eine abnehmtaugliche Pizza
Energiedichte: 0,7 kcal/g

Zutaten für 1 Portion

250 g Magerquark
1 ganzes Ei
1 Eiweiß
Gewürze
Pizzabelag nach Belieben, z. B. Tomaten, Zucchini, 1 Scheibe Kochschinken, Möhren

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!
Vibono Pizza

Ähnliche Rezepte


Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im
Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".

heute Abend ausprobiert und für sehr lecker empfunden 🙂
abgewandelt:
– in den Teig Chili, Oregano, Knofi, Salz, Pfeffer aus dem Gewürzregal begemengt
– Belagbasis: leichter Tomatenketchup mit mildem Ajvar
– Belag: grüner Spargel und Möhren (Rest vom Vortag im Backofen zubereitet gehabt), leichter Mozzarella und Spietzpaprika …. oder gewürfelte Salami, Spitzpaprika und Mozzarella

sehr lecker und sättigend – gibt es auf sicher immer wieder

TIPP: nur kleine Pizzen mit bis zu 15 cm Durchmesser und dann mit zwei ordentlichen Wendern vorsichtig vom Backpapier heben, klappt prima 🙂 uns ist nichts kaputt gegangen

VaMaMo -

Habe die Pizza heute Abend ausprobiert. Habe in den Teig noch Oregano reingetan. Als Belag Tomatenmark, Tomaten, Zwiebel und 30 g Light Käse und oben drüber nochmal Oregano. War sehr lecker, habe sie allerdings auch nicht vom Backpapier abbekommen. Wird es bestimmt öfter geben.

Maikaefer29 -

Heute ausprobiert mit Zucchini, Paprika, Schinken, Garnelen, Tomatensauce, Sauerrahm und etwas Lightkäse gerieben. Sehr lecker! Leider hab ichs wohl mit dem Belag übertrieben, die Pizza hab ich nicht vom Backpapier gekriegt. Nächstes Mal lieber auf Dauerbackfolie, und mehrere kleinere, statt einer großen und etwas weniger Belag.

Veronika -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Vibono Pizza

Für alle Pizza-Fans: eine abnehmtaugliche Pizza
Energiedichte: 0,7 kcal/g
Vibono Pizza

Zutaten für 1 Portion

250 g Magerquark
1 ganzes Ei
1 Eiweiß
Gewürze
Pizzabelag nach Belieben, z. B. Tomaten, Zucchini, 1 Scheibe Kochschinken, Möhren

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Unsere Empfehlung!
39,00  27,00  inkl. MwSt.
Rezepte-Abo
  • Voller Zugriff auf alle Rezepte
  • Nutzung von MyVibono und der Vibono-App
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
  • Dauer: 12 Monate
99,00  69,00  inkl. MwSt.
Jahres-Abo
  • All inclusive!
  • Alle Rezepte u. Abnehm-Tipps
  • Alle Coachings, E-Books u. Coaching-Briefe
  • Mitgliedschaft in der Coaching-Gruppe
Du hast bereits ein Vibono-Abo? Hier einloggen!

heute Abend ausprobiert und für sehr lecker empfunden 🙂
abgewandelt:
– in den Teig Chili, Oregano, Knofi, Salz, Pfeffer aus dem Gewürzregal begemengt
– Belagbasis: leichter Tomatenketchup mit mildem Ajvar
– Belag: grüner Spargel und Möhren (Rest vom Vortag im Backofen zubereitet gehabt), leichter Mozzarella und Spietzpaprika …. oder gewürfelte Salami, Spitzpaprika und Mozzarella

sehr lecker und sättigend – gibt es auf sicher immer wieder

TIPP: nur kleine Pizzen mit bis zu 15 cm Durchmesser und dann mit zwei ordentlichen Wendern vorsichtig vom Backpapier heben, klappt prima 🙂 uns ist nichts kaputt gegangen

VaMaMo -

Habe die Pizza heute Abend ausprobiert. Habe in den Teig noch Oregano reingetan. Als Belag Tomatenmark, Tomaten, Zwiebel und 30 g Light Käse und oben drüber nochmal Oregano. War sehr lecker, habe sie allerdings auch nicht vom Backpapier abbekommen. Wird es bestimmt öfter geben.

Maikaefer29 -

Heute ausprobiert mit Zucchini, Paprika, Schinken, Garnelen, Tomatensauce, Sauerrahm und etwas Lightkäse gerieben. Sehr lecker! Leider hab ichs wohl mit dem Belag übertrieben, die Pizza hab ich nicht vom Backpapier gekriegt. Nächstes Mal lieber auf Dauerbackfolie, und mehrere kleinere, statt einer großen und etwas weniger Belag.

Veronika -

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Rezepte


Weitere abnehmtaugliche Rezepte gibt's im
Vibono-Kochbuch "Kochen bis die Hose rutscht".