Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Würstelspieße

So macht Kindern das Kochen Spaß!

Zutaten für 2-4 Kinder:


200 g kleine Bratwürstchen
150 g Paprika (rote oder gemischt)
100 g Aubergine
80 g kleine Champignons
1 EL Olivenöl
Etwas Salz


Zubereitung:

Die Aubergine in kleine, mundgerechte Stücke schneiden und etwas salzen. Nach ca. 20 Minuten trockentupfen und mit Olivenöl bestreichen.

Die Paprikas waschen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Champignons abwaschen und trockentupfen. Die Würstchen in ca. 2,5 cm lange Stücke schneiden.

Dann alle Zutaten abwechselnd auf die Spieße stecken und bei mittlerer Hitze ca. 8-10 Minuten grillen oder in der Pfanne anbraten.

Energiedichte: 1,4 kcal/g

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten zu speichern.

Darf ich während der Umstellungstage anstelle der Würstchen auch Puten- oder Hähnchenbrust nehmen?

Isa Reuter - 14. Juli 2014

Ja, Isa.

Andreas Schweinbenz - 16. Juli 2014

Kann ich in der Umstellungsphase zu den Würstchenspießen noch den Auberginen-Tomatensalat essen? Oder wird das für eine Mahlzeit zuviel?

Cassandra - 27. August 2014

Cassandra, iss dich einfach satt!

Andreas Schweinbenz - 27. August 2014

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.