Vibono Android App Vibono iOS App
Vibono - Genussvoll abnehmen
Gratis
Gesundheit & Fitness

Suchbegriff eingeben:

Zucchini-Soufflé

Zucchini leicht aber herzhaft. Trotz Parmesan höchst abnehmtauglich!

Zutaten für 2 Personen:

250 g Zucchini
2 kleine Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
4 Eiweiß/Eiklar
3 TL Kräuter der Provence
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
60 g Parmesan

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Zucchini waschen und in Stifte hobeln.

In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebeln zugeben und glasig dünsten. Zucchini und Knoblauch hinzufügen und anbraten. Mit Kräutern der Provence, Salz und Pfeffer abschmecken. Abkühlen lassen.

Parmesan fein reiben und unterheben. In der Zwischenzeit das Eiweiß steif schlagen. Dann das Zucchinigemüse vorsichtig unterheben und in eine dünn gefettete Auflaufform geben. Bei 180°C Ober-und Unterhitze im Backofen ca. 30-40 Minuten backen.

Energiedichte: 1,0 kcal/g

Tipp 1: Dazu passen wunderbar selbst gemachtes Kartoffelpüree und Salat.

Tipp 2: Das Eigelb der vier verwendeten Eier kann z.B. toll für eine selbst gemachte Vanillesauce verwenden (Rezept folgt).

Als Favorit speichern

Bitte melde dich an, um Favoriten hinzufügen zu können.

Huhu,
vielen Dank für das Rezept, sehr sehr lecker.
Und nun wartet mein Eigelb im Kühlschrank auf das Rezept für die Vanillesosse ! :-)
Danke sehr und schönen Abend noch
Sandy

Sandy - 30. Juli 2014

Hallo,
darf man jetzt Kartoffelbrei auch an den Umstellungstagen essen?

Susanna - 12. August 2014

Susanne, den Kartoffelbrei lass an den UT bitte weg.

Andreas Schweinbenz - 13. August 2014

Kommentieren
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.