Abo-Links in Facebook-App komplett lesen

Abo-Links in Facebook-App komplett lesen

VIBONO-REZEPTE UND TIPPS IN DER FACEBOOK-APP

Wichtiger Tipp für alle, die die Facebook-App nutzen!

Wer in der Facebook-App einen Link zu einem Vibono-Rezept oder Tipp anklickt, sieht womöglich zunächst trotz Abo nicht das komplette Rezept bzw. nicht den vollständigen Tipp. Das liegt daran, dass das Rezept/der Beitrag i.d.R. in einem Browser innerhalb der Facebook-App geöffnet wird. Der hat aber keine Ahnung, ob jemand ein Vibono-Abo hat oder z.B. in der Vibono-App eingeloggt ist. (Das hat mit Cookies zu tun, die nicht nur böse sind).

Es gibt aber einen Trick, wie man die Beiträge komplett lesen kann:

1. Rechts oben auf die drei Punkte tippen.

2a. Im iPhone/iPad auf “In Safari öffnen” tippen (s. unten, Screenshot links).
2b. Mit Android auf “Öffnen mit…” tippen.

3a. iPhone: Wer im Safari-Browser bei MyVibono eingeloggt ist, sieht den kompletten Beitrag (falls er/sie ein entsprechendes Abo hat). Der Browser merkt sich, dass man eingeloggt ist, bis der Cache geleert wird.
3b. Android ist noch besser: Euer Smartphone fragt euch (min. einmal), ob ihr den Beitrag mit der Vibono-App oder einem externen Browser öffnen wollt. Seid ihr dort bei MyVibono eingeloggt, seht ihr den kompletten Beitrag. Es kann allerdings sein, dass ihr die Auswahl nicht seht, weil ihr igendwann schon einmal eine Entscheidung getroffen habt und auf “immer” geklickt habt (s. unten, Screenshot 2). Die Entscheidung lässt sich in den Einstellungen aber wieder rückgängig machen.

 

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.