Abnehmen ist wie Schuhe kaufen

Abnehmen ist wie Schuhe kaufen

Abnehmen ist wie Schuhe kaufen

Stell dir vor, du siehst ein grandioses Paar Schuhe, das du unbedingt haben möchtest. Dummerweise kostet es 200 Euro. Dann ist klar: Du kannst nicht beides haben, die Schuhe und die zwei Hunderter.

Beim Abnehmen ist es ganz ähnlich. Du kannst nicht abnehmen wollen, die tägliche Zwischenmahlzeit (Kuchen etc.) aber beibehalten. Beides haben geht nicht. Wie bei den Schuhen.

So wenig dein Lebensglück (hoffentlich) von dem Paar neuer Schuhe abhängt, so wenig hängt es an dem gewohnten Kuchen.

Beim Abnehmen musst du dein Augenmerk nur stärker auf die drei Hauptmahlzeiten richten. Sehr wahrscheinlich hast du dort noch viel Potential, den Genuss zu optimieren. Insbesondere dann, wenn du bisher den Irrlehren Glauben geschenkt hast, dass man auf diverse Lebensmittel verzichten muss, damit die Pfunde purzeln.

Darum, wie du den Genuss steigern kannst, geht es im Coaching „Clever genießen statt einfach nur verzichten“.

Mach mit und stelle fest, dass Abnehmen so viel Spaß machen kann, wie Schuhe kaufen!

VICKY EISINGER, MANNHEIM:


„Die 12 Monate sind noch gar nicht vorbei und ich bin da, wo ich hin wollte. Ich fühle mich endlich wieder richtig wohl 😊

Ich will auch abnehmen!

 

Deine Bewertung:

Danke für deine Bewertung!

Folgst du uns hier schon?

Danke für deine Bewertung!

Deine Meinung interessiert uns.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.