Gesunde Ernährung statt Diät

Gesunde Ernährung statt Diät

GESUNDE ERNÄHRUNG STATT DIÄT

Entdecke deine neue Lebensweise!

Wieso keine Diät, sondern die Ernährung umstellen?

Die ursprüngliche Bedeutung von Diät (im alten Griechenland) war „Lebensweise“. Der Begriff hat damals nicht nur die Ernährung umfasst, sondern generell eine gesunde Lebensweise.

In der neueren Zeit wurde die Bedeutung immer mehr eingeschränkt auf eine zeitlich begrenzte Ernährungsweise. Früher sagte man dazu auch mal Schlankheitskur.

Das fanden Frauenzeitschriften und Geschäftemacher super. Getreu dem Motto „Nach der Diät ist vor der Diät“. Und zwischen zwei Diäten liegt fast immer der Jojo-Effekt.

Der Ausweg liegt in einer Lebensweise (da ist der Begriff wieder), die man dauerhaft, also viele Jahre lang, also eigentlich den Rest des Lebens führen mag.

UNSER MOTTO

Vibono ist keine Diät, sondern ein Lebensstil! Abnehmen mit Genuss und guter Laune!

Mit dem Anspruch wird klar, dass man mit Verzicht wahrscheinlich nicht lange durchhält. Man darf also nicht hungern und keine großen Einschränkungen beim Essen machen müssen. Auch Sünden müssen mal erlaubt sein. Und es muss alltagstauglich sein. Sprich: Täglich Kalorien zu zählen, ist sicher kein guter Ansatz.

Das braucht man, um den gesunden Lebensstil zu verinnerlichen:

  • Wissen über den eigenen Körper
  • Wissen über Lebensmittel
  • Rezepte, die man schnell zubereiten kann
  • Die Überzeugung, dass man gesund leben möchte

Um diese Punkte geht es im Coaching-Kurs “Grundlagen der Ernährungsumstellung” (und generell bei Vibono).

MITMACHEN: SO GEHT'S

Dieser Kurs ist Teil unseres Abnehm-Coachings. Darin lernt man, wie man ohne Diät und Jojo-Effekt abnimmt, weil man seine Ernährung dauerhaft (!) umstellt.

Mitmachen kann man kostenlos. Allerdings sind etliche Inhalte exklusiv für Vibono-Mitglieder mit entsprechender Mitgliedschaft:

Du kannst zunächst kostenlos reinschnuppern, um dir ein Bild davon zu machen, was wir bieten. Das Rezepte-Paket kannst du in den ersten 90 Tagen ins Komplett-Paket umwandeln.

 

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.