Muss ich Sport machen, wenn ich abnehmen will?

Muss ich Sport machen, wenn ich abnehmen will?

Man muss sich nicht mit Sport “quälen” um abzunehmen. Aber natürlich purzeln die Pfunde besser, wenn man sich bewegt. Ganz einfach, weil Bewegung Kalorien verbraucht.

Man nimmt bekanntlich nur ab, wenn man mehr Kalorien verbraucht als man zu sich nimmt. Wie schnell das Gewicht nach unten geht, ergibt sich aus der Differenz. Täglich eingesparte 700 Kilokalorien lassen in einem Monat drei Kilo Körperfett verschwinden.

Wenn man keinen Sport macht, sind 700 Kilokalorien so ziemlich das Maximum, was man einsparen sollte, bevor die Gefahr bestelt, dass der Körper in ein Sparprogramm schaltet, weil er eine ernsthafte Hungersnot vermutet.  Unsere Gene sind eben noch so programmiert.

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst du Mitglied bei Vibono sein. Die folgenden Abos passen hierfür: Jahres-Abo.

Kommentieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.